Knusprige Auberginen mit Knoblauchdip

1 Std leicht
( 8 )

Zutaten

Zutaten für 4 Personen
Auberginen frisch 2
Salz, Pfeffer etwas
Mehl 100 gr.
Eier 3
Semmelbrösel 150 gr.
Rapsöl oder Frittieröl 0,5 Liter
Sauerrahm 1 Becher
Naturjoghurt 250 gr.
Knoblauchzehen 2
Petersilie gehackt 1 EL
Senf 1 TL
Zitrone 1
Nährwertangaben: Angaben pro 100g
kJ (kcal)
828 (198)
Eiweiß
6,5 g
Kohlenhydrate
35,4 g
Fett
3,0 g

Zubereitung

1.Auberginen schälen, in ca. 1cm dicke Scheiben schneiden und gut salzen. 15 Min. ruhen lassen. Für den Dip Sauerrahm und Naturjoghurt glattrühren, Knoblauch durchpressen und zusammen mit der gehackten Petersilie und dem Senf unterrühren. Salzen und pfeffern. Zugedeckt im Kühlschrank durchziehen lassen.

2.Eier verquirlen, salzen und pfeffern. Auberginen mit Küchenrolle trockentupfen. Zuerst in Mehl, dann in Ei und zuletzt in den Semmelbröseln wenden, gut andrücken. Im heißen Öl von beiden Seiten goldbraun ausbacken. Auf Küchenrolle abtropfen lassen. Mit Zitronensaft beträufeln und mit dem Knoblauchdip servieren.

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Knusprige Auberginen mit Knoblauchdip“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 8 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Knusprige Auberginen mit Knoblauchdip“