Zwischensnack: Spargel mit Ziegenkäse im Teigmantel

leicht
( 25 )

Zutaten

Zutaten für 4 Personen
Spargel frisch 8 Stück
Ziegenfrischkäse 150 g
Olivenöl 1 EL
Schutzenegel-Gewürzblütenmischung 1 TL
Pul Biber 1 Prise
Yufka Teigblätter 8 Stück
dreieckig und sehr dünn etwas
Öl etwas

Zubereitung

1.Spargel schälen, Enden abschneiden und halbieren. Wasser in einen Topf geben, etwas Salz, etwas Zucker und etwas Zitronensaft dazugeben. Spargel darin bissfest kochen. Dann etwas abkühlen.

2.Frischkäse, Olivenöl, und Gewürze in eine Schüssel geben und miteinander verrühren.

3.Etwa 1 EL dieser Mischung auf jeweils ein Teigblatt geben und je 2 Spargelhälften darauflegen.

4.Nun Teigblätter einmal umschlagen, dann Ecken einklappen und einschließend komplett einrollen.

5.Reichlich Öl (ca. halbe Höhe der Börek) in einer Pfanne erhitzen und Teigtaschen/Börek darin von beiden Seiten goldbraun braten/frittieren.

6.SCHUTZENGEL-Gewürzblütenmischung besteht aus: Karottenstücke, Ingwer, Krauseminze, Koriander, Orangenschalen, Kornblumen, Knoblauch, Rübenzucker, Meersalz, Pfeffer schwarz, Mutterkümmel, Kurkuma, Gelbsenf, Salbei, Bockshornklee, Fenchel, Paprika süß, Rosmarin, Lorbeerblätter, Thymian

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Zwischensnack: Spargel mit Ziegenkäse im Teigmantel“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 25 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Zwischensnack: Spargel mit Ziegenkäse im Teigmantel“