Erfrischende Aprikosen-Eis-Torte

1 Std 30 Min leicht
( 34 )

Zutaten

Zutaten für 8 Personen
Für den Teig: etwas
Butter 250 g
Zucker 250 g
Mehl 400 g
Eier 4 M
Backpulver 1 Päckchen
Für die Füllung und Deko: etwas
Eigelb 5
Puderzucker 200 g
abgeriebene Schale einer Orange etwas
Sahne 375 ml
Zartbitterschokolade 200 g
Aprikosen gewürfelt 150 g
Aprikosensaft 7 EL
Zum garnieren: etwas
Sahne 200 ml
Sahnesteif 1 Päckchen
Aprikosen 1 Dose
Zartbitterschokolade 50 g
Vanillinzucker 1 Päckchen
Nährwertangaben: Angaben pro 100g
kJ (kcal)
1611 (385)
Eiweiß
3,7 g
Kohlenhydrate
42,5 g
Fett
22,4 g

Zubereitung

1.Für den Teig: Die Butter mit Zucker und Eiern schaumig schlagen. Das Mehl mit dem Backpulver dazugeben und zu einem glatten Teig verarbeiten. Die Springform ( 26-28cm Durchmesser) mit Fett einpinseln und mit Backpapier auslegen. (hat den Vorteil dass man den Ring und den fertigen Boden gut von der Form bekommt). Den Teig einfüllen und bei 190°C E-Herd ca. 30 Minuten backen.

2.Für die Füllung: Eigelbe mit Puderzucker im heißen Wasserbad zu einer dicken Creme aufschlagen, abgeriebene Orangenschale unterrühren. Die Creme aus dem Wasserbad nehmen und kalt schlagen. Die Sahne Steif schlagen, die Schokolade schmelzen, Fruchtstücke und Saft dann unter die Eicreme heben.

3.Den abgekühlten Boden 1x in der Mitte waagrecht durchschneiden und mit der Creme bestreichen. Den zweiten Boden darauf legen, den Ring umlegen und für ca. 6 Stunden gefrieren lassen.

4.Garnierung: Sahne mit Sahnesteif und Vanillinzucker steif schlagen. Auf die gefrorene Torte streichen, auch den Rand. Aprikosen (kleine) abrtopfen lassen und ringsherum auf die Torte legen. Mit einem Gurkenhobel Schockoladenraspel hobeln und auf die Torte streuen. Wirklich ein Genuss pur wenn es draussen im Sommer heiß ist.

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Erfrischende Aprikosen-Eis-Torte“

Rezept bewerten:
4,88 von 5 Sternen bei 34 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Erfrischende Aprikosen-Eis-Torte“