Käsekuchen mit Mandarinen

leicht
( 13 )

Zutaten

Zutaten für 4 Personen
Mehl 375 Gramm
Zucker 180 Gramm
Butter 100 Gramm
Eier 2 Stück
Backpulver 2 Teelöffel
Quark 1,5 Pfund
Vanillesoßenpulver 1 Päckchen
Vanillepuddingpulver 2 Teelöffel
Milch 0,25 Liter
Zucker 200 Gramm
Eier 4 Stück
Vanillezucker 1 Päckchen
Öl 0,5 Tasse
Tortenguß klar 2 Päckchen
Mandarinen 2 Dosen

Zubereitung

Die Butter mit dem Zucker und den beiden Eiern schaumig rühren, anschließend das Mehl und das Backpuler gleichmäßig darunterrühren. Den Kuchenteig auf dem Backblech gleichmäßig verteilen. Aus dem Quark und den übrigen Zutaten eine glatte Masse herstellen und diese anschließend auf den Kuchenteig verteilen. Die Mandarinen abtropfen und auf der Quarkmasse verteilen. Bei 175 Grad 40 Minuten backen. Nach dem Backen den Kuchen mit dem Tortenguß bestreichen und auskühlen lassen.

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Käsekuchen mit Mandarinen“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 13 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Käsekuchen mit Mandarinen“