Käsekuchen mit Mandarinen

Rezept: Käsekuchen mit Mandarinen
Kuchen für das Backblech
6
Kuchen für das Backblech
9
632
Zutaten für
4
Personen
Bild hochladen
Rezept speichern
ZUTATEN
375 Gramm
Mehl
180 Gramm
Zucker
100 Gramm
Butter
2 Stück
Eier
2 Teelöffel
Backpulver
1,5 Pfund
Quark
1 Päckchen
Vanillesoßenpulver
2 Teelöffel
Vanillepuddingpulver
0,25 Liter
Milch
200 Gramm
Zucker
4 Stück
Eier
1 Päckchen
Vanillezucker
0,5 Tasse
Öl
2 Päckchen
Tortenguß klar
2 Dosen
Mandarinen
REZEPTINFOS
Schwierigkeitsgrad
leicht
Zubereitungszeit
keine Angabe
Preiskategorie
€ €
veröffentlicht am
12.02.2009
Angaben pro 100 g
kJ (kcal)
1226 (293)
Eiweiß
6,2 g
Kohlenhydrate
44,7 g
Fett
9,7 g
TIPP!
REZEPT-KATEGORIEN
TIPP!

ÄHNLICHE REZEPTE
Käsekuchen mit Mandarinen

Apfel-Streuselkuchen a la Heiko

ZUBEREITUNG
Käsekuchen mit Mandarinen

Die Butter mit dem Zucker und den beiden Eiern schaumig rühren, anschließend das Mehl und das Backpuler gleichmäßig darunterrühren. Den Kuchenteig auf dem Backblech gleichmäßig verteilen. Aus dem Quark und den übrigen Zutaten eine glatte Masse herstellen und diese anschließend auf den Kuchenteig verteilen. Die Mandarinen abtropfen und auf der Quarkmasse verteilen. Bei 175 Grad 40 Minuten backen. Nach dem Backen den Kuchen mit dem Tortenguß bestreichen und auskühlen lassen.

KOMMENTARE
Käsekuchen mit Mandarinen

Benutzerbild von steffi315
   steffi315
Davon nehm' ich auch ein Stück! Leckere 5***** für dich!
Benutzerbild von Yvain91
   Yvain91
Ich liebe Käsekuchen mit Mandarinen!!! 5***** lg Yvain
Benutzerbild von Helo
   Helo
Nehm ich glatt mit in mein KB. Lass dir 5* da. LG
Benutzerbild von Omasusi
   Omasusi
lecker...5*****chen!
Benutzerbild von uferlos
   uferlos
Lecker-*****für Dich. Lieben Gruß Sisi

Um das Rezept "Käsekuchen mit Mandarinen" kommentieren zu können, müssen Sie eingeloggt sein.

Empfehlung