Pangasius Knusperli

50 Min leicht
( 13 )

Zutaten

Zutaten für 4 Personen
Pangasius Filets 300 gr
Soja Sauce 2 EL
Crême fraiche 100 gr
Chutney Mango 1 EL
Curry 0,25 TL
Cayenne Pfeffer 1 Prise
Weissmehl 75 gr
Salz 0,25 TL
Apfelsaft 0,75 dl
Eielb 1
Eiweiss 1
Erdnussöl zum frittieren etwas
Salz nach Bedarf etwas

Zubereitung

1.Fischfilets in etwa 2 cm breite Streifen schneiden und mit Soja übergiessen. Etwa 30 Min. ruhen lassen (zugedeckt)

2.Mehl, Salz, Curry mischen. Apfelsaft mit dem Eigelb verühren. Zum Mehl geben und glattrühren. Zugedeckt bei Raumtemperatur etwa 30 Minuten quellen lassen. Eiweiss steif schlagen und unter den Teig ziehen.

3.In einer unbeschichteten Bratpfanne etwa 2 cm Oel erhitzen. Hitze reduzieren. Fisch trocknen, durch den Teig ziehen und beidseitig je etwa 2 Min. frittieren. abtropfen lassen.

4.Für die Sauce einfach das chutney und die Crême fraiche verrühren und abschmecken.

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Pangasius Knusperli“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 13 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Pangasius Knusperli“