Kirschkuchen

1 Std leicht
( 5 )

Zutaten

Zutaten für 10 Personen
Butter 250 gr.
Zucker 260 gr
Ei 4
Mehl 250 gr.
Backpulver 1 TL
Sauerkirschsaft 0,25 L
Vanillepudding 1 Päckchen
Sauerkirschen 1 Glas
gemahlene Haselnüsse 200 gr.

Zubereitung

1.Aus 125 gr. Butter, 60 gr. Zucker, 1 Ei, 200 g. Mehl und dem Backpulver einen Mürbeteig herstellen. In einer Schüssel kühlstellen. Vom Sauerkirschaft und dem Puddingpulver einen Pudding kochen, evtl. zusätzlich etwas mehr Zucker mitkochen. 1 Glas Sauerkirschen unter die Puddingmasse heben. Aus den Haselnüsse, dem restlichen Butter, den restliche Eier, dem restlichen Zucker und dem restlichen Mehl einen Rührteig herstellen. Den Boden auswellen, die Sauerkirsch-Puddingmasse auf den Boden streichen. Mit dem Rührteig bedecken und bei 175° - 200° ca. 1 Stunde backen.

2.Falls es für manche zu wenig Kirschen sind, dann einfach ein 2. Glas aufmachen und hinzufügen.

Auch lecker

Kommentare zu „Kirschkuchen“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 5 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Kirschkuchen“