Nuri - Aufstrich

10 Min leicht
( 19 )

Zutaten

Zutaten für 4 Personen
Nuri Sardinen 1 Dose
Zwiebel fein gehackt 1 kleine
Essiggurkerl 1 kleines
Rama, soll so ca 50 - 70 g ausmachen 2 EL
Salz, Pfeffer etwas
Eier, hartgekocht 2

Zubereitung

1.Rama mit dem Mixer schaumig rühren, soll fast weiß sein, die gehackten Zwiebel und Essiggurkerl dazugeben, ebenso die Sardinen (ohne Öl) , sowie die Karottenscheibe, die Chilischote (wer mag - macht aber eine angenehme Schärfe) und das Stück Gurkerl, die noch in der Fischdose sind ebenfalls mit dem Messer zerkleinern und auch hinzufügen. Nach Geschmack mit Salz und Pfeffer würzen. Mit dem Mixer gut durchrühren.

2.Die hartgekochten Eier schälen und mit dem Eierteiler in Würferl schneiden und zu der Fischmasse geben und nochmals kurz durchrühren. Dazu: frisches Brot, Weckerl, Semmerl

Auch lecker

Kommentare zu „Nuri - Aufstrich“

Rezept bewerten:
4,79 von 5 Sternen bei 19 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Nuri - Aufstrich“