Schokolade macht schlank: Bitterschokolade hilft beim Abnehmen

Junge Frau beißt lächelnd in eine Tafel Bitterschokolade.
Kann Bitterschokolade beim Abnehmen helfen? Eine Studie des ‚Institute of Diet and Health‘ aus Mainz macht Naschkatzen Hoffnung. © iStockphoto, Eva-Katalin

Bitterschokolade wirkt als Diät-Booster

Sie lieben Schokolade, haben aber beim Naschen immer ein schlechtes Gewissen? Das muss nicht sein, wie eine aktuelle Studie belegt. Forscher des ‚Institute of Diet and Health‘ aus Mainz haben nun festgestellt, dass Schokolade beim Abnehmen hilft. Den Wissenschaftlern zufolge wirkt Schokolade wie ein Diät-Turbo: Sie kurbelt den Fettstoffwechsel an, minimiert den Jo-Jo-Effekt und sorgt ganz nebenbei auch noch für gute Laune.

Für die Studie wurden die Teilnehmer in drei Gruppen aufgeteilt: Die erste Gruppe aß wie gewohnt (Kontrollgruppe), die zweite Gruppe ernährte sich kohlenhydratarm (Low-Carb-Gruppe) und die dritte Gruppe verzichtete ebenfalls weitgehend auf Kohlenhydrate, aß zusätzlich aber 40 Gramm Bitterschokolade pro Tag (Schokoladengruppe).

Ergebnis: Obwohl der Gewichtsverlust bei der Schokoladengruppe erst mit zeitlicher Verzögerung einsetzte, nahm diese Gruppe deutlich schneller ab als die Low-Carb-Gruppe. Außerdem verbesserten sich bei ihr die Cholesterinwerte und andere Blutparameter. Zudem fühlten sich die Teilnehmer während der Diät gut, was die Forscher als positiv hinsichtlich des Jo-Jo-Effekts werteten.

Schokolade kurbelt Fettverbrennung an

Der Forschungsleiter Dr. Johannes Bohannon erklärt: "Es ist die erste Studie dieser Art und wir waren schon überrascht, wie gut die Teilnehmer der Schokoladen-Gruppe gegenüber den Teilnehmern einer herkömmlichen Diät abschnitten. Sie haben mehr Gewicht verloren, aber viel wichtiger: sie nahmen auch dann noch weiter ab, als die Teilnehmer der anderen Gruppen schon wieder zunahmen.“

Die Forscher vermuten, dass Schokolade mit einem hohen Kakao-Anteil Diäten ankurbeln kann. „Das Beste daran ist jedoch, dass Sie Schokolade überall kaufen können und nicht für Marketing-Kampagnen großer Unternehmen oder irgendwelcher Scharlatane im Internet bezahlen“, sagt Bohannon.

Endlich mal eine Studie, die wir uns im wahrsten Sinne des Wortes auf der Zunge zergehen lassen können.

Empfehlung

Rezept der Woche

Rindfleisch Rendang

Rindfleisch Rendang

Benutzerbild von sTinsche
Rezept von sTinsche
vom 18.07.2021
20 Min
mittel-schwer
günstig
(7)