Diese Schokolade ist laktosefrei - Tip

Diese Schokolade ist laktosefrei

Welche Schokoladen kann man bei Laktoseintoleranz verzehren?

Welche Schokoladen kann man bei Laktoseintoleranz verzehren?

0
2258
0
Tipp drucken
Tipp favorisieren
TIPP!
TIPP-KATEGORIEN
TIPP!
Antwort auf eine Frage von freddydriver am 14.09.2009 im kochbar-Forum

Liebe/r freddydriver,

die meisten Zartbitter- und dunkle Schokosorten werden ohne Milch hergestellt. Bei Unsicherheit hilft ein Blick auf die Verpackung: Laktose gehört zu sogenannten „Zutaten mit allergenem Potential“ und muss daher auf der Verpackung verzeichnet sein, auch wenn sie in geringen Mengen im Lebensmittel vorkommt. Außerdem gibt es in vielen Reformhäusern, Bioläden und gut sortierten Supermärkten laktosefreie Schokoladesorten, die entweder auf Sojabasis, mit laktosefreier Milch oder mit Reismilch hergestellt worden sind. Ich habe einige laktosefreien Sorten für Sie rausgesucht: „Vollmilchschokolade“ von „Choco Lina“ aus laktosefreier Schafmilch, „Dairy Free Original Schokolade“ und „Dairy Free weiße Schokolade“ von „Sweet William“ mit Soja, „Krachnuss Schokolade“ von „Schmerlings“,„Rice Milk“ von „Bonvita“ mit Reissirup, „Sojalade Mandel“ von „EH-Chocoladen“ mit Soja und „Mousse Noir Schokolade“ von „Camille Bloch“ ebenfalls mit Soja.

Herzliche Grüße,

Ihre Anja Corvin
KOMMENTARE

Um den Tipp "Diese Schokolade ist laktosefrei" kommentieren zu können, müssen Sie eingeloggt sein.

Die besten
TIPPS
der letzen Woche