Rote Bete Salat Rezepte

Diese Rezepte empfiehlt die Redaktion

Weitere Rote Bete Salat Rezepte

Rezepte sortiert nach:
Frisch gekochte Rote Bete zubereiten
Tipp
Leicht welkes Gemüse/Salat wieder fit bekommen - Tip
Leicht welkes Gemüse/Salat wieder fit bekommen
Tipp
ZUTATEN
  • Fischstäbchen TK
  • Sonnenblumenöl
  • kleine neue Kartoffeln
  • Salz
  • Sonnenblumenöl
  • Rosmarin
  • grobes Salz
  • rote Bete geschält und gedämpft
  • Schlangengurke ca 500 600 g
  • Salz
  • Pfeffer
  • Schmand 1-2 Becher
  • heller Reisessig
  • Zitronensaft
  • Weintrauben
  • Scheiben Zitronen
  • Schmand
Zum Rezept
ZUTATEN
  • 1 Sülze vom Bauernhofladen
  • Pellkartoffeln vom Vortag
  • 1 Zwiebel
  • Sonnenblumenöl
  • grobes Meersalz aus der Mühle
  • bunter Pfeffer aus der Mühle
  • Paprika edelsüß
  • Kümmel gemahlen
  • Gewürzgurken selbst eingelegt
  • 1 Glas Rote Bete Abtropfgewicht
  • Tatarska Omacka
  • heller Reisessig
  • Zucker
  • Radieschen zum Garnieren
  • Tatarska Omacka
Zum Rezept
ZUTATEN
  • Hokkaido-Kürbis
  • Zwiebeln
  • Joghurtbutter
  • Gemüsebrühe
  • Bio-Orangen
  • Pfefferschote rot frisch
  • Ingwer frisch
  • Kürbiskerne
  • Salz
  • Pfeffer
  • Zucker
  • Rote Bete
  • Thymian
  • Rapsöl
  • Salz
  • Pfeffer
  • Kartoffeln
  • Orangensaft
  • Obstessig
  • Honig
  • Senf mittelscharf
  • Rauke
  • Büffelmozzarella
Zum Rezept
ZUTATEN
  • Putenbrustfilet
  • Maiskeimöl
  • mildes Currypulver
  • Paprika edelsüß
  • grobes Meersalz aus der Mühle
  • bunter Pfeffer aus der Mühle
  • Creme a la Cuisine 15 Zum Kochen
  • Basmatireis
  • Wasser
  • Salz
  • Kurkuma gemahlen
  • stückige Tomaten 1-2 Dose
  • Rote Bete gegart
  • heller Reisessig
  • Salz
  • Zucker
  • Creme a la Cuisine 15 Zum Kochen
  • Zitronensaft
  • 12 kleine Tomate zum Garnieren
Zum Rezept
ZUTATEN
  • Seelachsfilet TK
  • Saft einer Zitrone
  • Grobes Meersalz aus der Mühle
  • Bunter Pfeffer aus der Mühle
  • Mehl
  • Eier
  • Milch
  • Panko Paniermehl
  • Erdnussöl
  • Rote Bete gekocht
  • grobes Meersalz aus der Mühle
  • bunter Pfeffer aus der Mühle
  • heller Reisessig
  • Zucker
  • Sylter Sauce
  • geschälte Kartoffeln
  • Salz
  • Kurkuma gemahlen
  • 1 Zwiebel
  • Knoblauchzehen
  • Butter
  • grobes Meersalz aus der Mühle
  • bunter Pfeffer aus der Mühle
  • Muskatnuss frisch gerieben
  • Abrieb einer Biolimette
  • Milch
  • Zitrone
  • Radieschen
  • Panierei Röllchen
  • Petersilie
Zum Rezept
ZUTATEN
  • Rote Bete frisch oder fertig gekocht
  • Frühlingszwiebeln fein gehackt
  • Petersilie fein gehackt
  • Essig, Olivenöl und Salz nach Belieben
Zum Rezept
ZUTATEN
  • Regenbogenforellen a 250 g
  • grobes Meersalz aus der Mühle
  • bunter Pfeffer aus der Mühle
  • Alufolie
  • Rote Bete vorgekocht
  • Olivenöl
  • heller Reisessig
  • Zucker
  • grobes Meersalz aus der Mühle
  • bunter Pfeffer aus der Mühle
  • Drillinge hier 10 Stück
  • Salz
  • Kurkuma
  • Zitrone
  • Petersilie
Zum Rezept
ZUTATEN
  • Schlemmerfilet a la Bordelaise TK 380 g
  • Rote Bete vorgekocht ca 160 g
  • Olivenöl
  • heller Reisessig
  • grobes Meersalz aus der Mühle
  • bunter Pfeffer aus der Mühle
  • Zucker
  • Sellerie geputzt ca 200 g
  • Kartoffeln
  • Zwiebel ca 50 g
  • Salz
  • Kurkuma
  • Butter
  • Sahne
  • grobes Meersalz aus der Mühle
  • bunter Pfeffer aus der Mühle
  • Muskat
  • Radieschen
  • Zitrone
Zum Rezept
ZUTATEN
  • Schweinekoteletts mit Knochen a 150 g
  • Sesamsaat ungeschält
  • Semmelbrösel
  • Ei
  • Kochsahne
  • Mehl
  • grobes Meersalz aus der Mühle
  • bunter Pfeffer aus der Mühle
  • Erdnussöl
  • Süßkartoffeln
  • kleine Zwiebel ca 50 g
  • Salz
  • Butter
  • Kochsahne
  • grobes Meersalz aus der Mühle
  • bunter Pfeffer aus der Mühle
  • Muskatnuss
  • Rote Bete vorgekocht
  • Apfel ca 100 g
  • Olivenöl
  • Sahnemerrettich
  • Sirup
  • heller Reisessig
  • grobes Meersalz aus der Mühle
  • bunter Pfeffer aus der Mühle
  • Das restliche Panierei
  • Petersilie
  • kleine Gürkchen
Zum Rezept
Seite:
  • <
  • 1
  • 2
  • 3
  • 6
  • 11
  • 15
  • >

Rote-Bete-Salat

Wer die Rote Bete nur eingelegt aus dem Glas kennt, sollte diesen Umstand schleunigst ändern. Denn mit ihrem süß-säuerlichen, erdigen Aroma passt die Rübe sowohl zu deftigen als auch zu feinen Gerichten. Ihre kräftige rote Farbe, die die Rübe dem Farbstoff Betanin verdankt, macht jedes Gericht zu einem Hingucker. Aufgrund dieser tiefroten Färbung gilt die Rote Bete schon seit langem als Heilpflanze mit blutbildender Wirkung.

Rund, bunt und gesund

Heute weiß man, dass diese Wirkung dem reichhaltig enthaltenen Eisen zuzuschreiben ist. Damit der Körper das Eisen verwerten kann, sollte man die Knolle mit einem Vitamin C haltigen Lebensmittel kombinieren. Wird sie roh verzehrt, zum Beispiel als Salat, ist sie besonders gesund. Beim Kochen hingegen gehen Nährstoffe verloren. Rote Bete ist das ganze Jahr über erhältlich und kühl sowie dunkel gelagert sehr lange haltbar.
Empfehlung