Suche nach: „23 Preiselbeer Sauce Rezepte“

Seite:
  • <
  • 1
  • 2
  • >

Preiselbeer-Sauce – Süß-Deftiges aus dem Norden

Obwohl die Preiselbeere, ein Gewächs aus der Familie der Heidelbeeren, von Zentralasien bis nach Nordamerika verbreitet ist und schon lange in Mitteleuropa bekannt war, stammen die meisten modernen Gerichte mit ihr aus Skandinavien. Dort wird die Preiselbeer-Sauce gerne zu Wild, Fleischbällchen, Schnitzeln, Camembert, Knäckebrot, ja sogar zu Fisch gereicht. Die Preiselbeer-Sauce wird entweder mit einer Fleischsauce verrührt oder separat als Konfitüre zum Bestreichen der Fleischbeilagen dazugereicht.

Anwendung und Zubereitung von Preiselbeer-Saucen

Echte Preiselbeeren werden in Mitteleuropa immer seltener angeboten, viel häufiger finden sich die großfleischigeren und leichter zu lagernden Cranberrys. Diese werden als Kulturpreiselbeeren vermarktet, sind aber eigentlich die Früchte eines anderen Heidelbeergewächses. Aufgrund des ähnlichen Geschmacks können Sie alle Preiselbeer-Saucen-Rezepte auch mit Cranberrys herstellen. Die meisten Preiselbeer-Saucen sind dunkelrot und süßlich, Sie können aber auch mit wenigen Preiselbeeren eine herzhafte Sauce aromatisieren, beispielsweise Whiskeysaucen oder Jägersaucen.

Rezept der Woche

Nudelauflauf: Schinkenfleckerl

Nudelauflauf: Schinkenfleckerl

Benutzerbild von Claton
Rezept von Claton
vom 17.09.2009
20 Min
mittel-schwer
günstig
(11)

Empfehlung