Rezept für Pfirsiche Einkochen

Diese Rezepte empfiehlt die Redaktion

Weitere Pfirsiche Einkochen Rezepte

Rezepte sortiert nach:
ZUTATEN
ZUTATEN
  • Pfirische
  • Zwiebeln
  • Chilischoten
  • Obstessig
  • Orangensaft, 100iger
  • Zitronenschale, Abrieb davon
  • Zitronensaft
  • Koriandersamen
  • Gelierzucker 1 1
Seite:

Pfirsiche einkochen – einfach und köstlich!

Pfirsiche einkochen ist nicht nur einfach, das Ergebnis schmeckt dazu noch richtig lecker. Besonders in den Sommermonaten, wenn die Pfirsiche besonders reif und saftig sind, lohnt es sich, eine größere Menge einzukaufen und auf Vorrat für die Wintermonate einzukochen. Eingelegte Pfirsiche schmecken für sich allein sehr gut und eignen sich außerdem hervorragend für Marmeladen, Konfitüren und Backwaren. Lassen Sie sich von den folgenden, delikaten Rezepten inspirieren und lassen Sie sich Ihre Pfirsiche schmecken.

Eingekochte Pfirsiche, vielseitig und lecker

Um die Pfirsiche einzukochen, sollten diese zuerst gewaschen und geschält werden. Das Schälen wird viel einfacher, wenn Sie die Pfirsiche kreuzweise einritzen, kurz in kochendes Wasser geben und anschließend abschrecken. So ist es ganz leicht, die Haut abzuziehen. Danach können die Pfirsiche entkernt, geviertelt und je nach Rezept zubereitet werden. Pfirsiche sind vielseitig und eignen sich für vielerlei Rezepte. Probieren Sie aus, was Ihnen am besten schmeckt, und legen Sie los!
Empfehlung