EINKOCHEN: EIERPFLAUMEN

Rezept: EINKOCHEN: EIERPFLAUMEN
mit Einweckgläsern / Einkochapparat
4
mit Einweckgläsern / Einkochapparat
1
9867
Zutaten für
24
Personen
Bild hochladen
Rezept speichern
ZUTATEN
4 kg
Eierpflaumen
12 EL
Zucker
Wasser kalt
Sonstiges:
6
Einmachgläser
6
Einkochringe
6
Einkochklammern
Einkochapparat
REZEPTINFOS
Schwierigkeitsgrad
leicht
Zubereitungszeit
keine Angabe
Preiskategorie
€ €
veröffentlicht am
12.09.2014
Angaben pro 100 g
kJ (kcal)
293 (70)
Eiweiß
0,6 g
Kohlenhydrate
16,4 g
Fett
0,2 g
TIPP! Zur Zubereitung
REZEPT-KATEGORIEN
TIPP!

ÄHNLICHE REZEPTE
EINKOCHEN: EIERPFLAUMEN

Himbeer-Gellee

ZUBEREITUNG
EINKOCHEN: EIERPFLAUMEN

1
Einmachgläser und Einkochringe mit Spülmittel abwaschen. Anschließend mit klarem Wasser nachspülen und die Gläser, zum Abtropfen auf ein sauberes Tuch stellen.
2
Eierpflaumen abwaschen und entkernen.
3
Nun die Pflaumen in die vorbereiteten Gläser schichten. (bis ca. 1cm unter den Rand)
4
In jedes Glas 2 Eßl. Zucker geben.
5
Die Gläser zur Hälfte mit Wasser füllen.
6
Die Einkochringe um die sauberen Gläserränder legen. Deckel auflegen.
7
Dann die Gläser mit den Einkochklammern verschließen.
8
Gläser in den Einkochapparat stellen und mit Wasser befüllen. Die Gläser sollten zu 3/4 im Wasser stehen.
9
Den Einkochapparat zum Kochen bringen. Als Einkochzeit rechnet man nach Kochbeginn noch eine halbe Stunde.
10
Danach die Einmachgläser aus dem Apparat nehmen und zum Abkühlen auf eine hitzebeständige Unterlage stellen. Die Gläser mit einem Handtuch abdecken, sie sollten langsam abkühlen.
11
Nach dem vollständigen Abkühlen die Einkochklammern entfernen.
12
Bis zum Verbrauch die Gläser an einem kühlen, trockenen und dunklen Ort aufbewahren.
NACHGEKOCHT
Benutzerbild von Forelle1962

KOMMENTARE
EINKOCHEN: EIERPFLAUMEN

Benutzerbild von Test00
   Test00
Ja, so geht es. Vorrat ist immer gut. Selbstgemacht ist gut gemacht. LG. Dieter

Um das Rezept "EINKOCHEN: EIERPFLAUMEN" kommentieren zu können, müssen Sie eingeloggt sein.

Empfehlung