28 Lachsterrine Rezepte

Diese Rezepte empfiehlt die Redaktion

Weitere Lachsterrine Rezepte

Rezepte sortiert nach:
Lachsterrine - Rezept
37 Min
(25)
Lachsterrine - Rezept
3:30 Std
(18)
Backen mit Teffmehl - Tip
Backen mit Teffmehl
Tipp
31 Min
(4)
35 Min
(2)
17:29 Std
(3)
Auswirkungen bei einer Glutenunverträglichkeit - Tip
Auswirkungen bei einer Glutenunverträglichkeit
Tipp
ZUTATEN
  • Räucherlachs
  • Gelantine weiß
  • Fischfond
  • Zitrone
  • Kerbel frisch gehackt
  • Sahne geschlagen
  • Forellenfilet geräuchert ohne Gräten
  • Pfeffer weiß aus der Mühle,Salz,Worcestersauce
  • Frischhaltefolie,Rehrückerbackform
Zum Rezept
ZUTATEN
  • Räucherlachs
  • Schmand
  • Schlagsahne
  • weiße Gelantine
  • frischer Dill
  • Senf mittelscharf
  • Honig flüssig
  • Sahnemeerrettich
  • Salz, frisch gemahlener Pfeffer
  • Friseesalat, Petersilie, Kirschtomaten Garnitur
Zum Rezept
ZUTATEN
  • Schwarzwälder Schinken - ruhig aus dem Supermarktregal
  • Frischkäse
  • Schlagsahne
  • Gelatine
  • Meerrettich aus dem Glas
  • Gewürze nach Beschreibung
Zum Rezept
ZUTATEN
  • QimiQ
  • Räucherlachs
  • Salz
  • Zitronensaft
  • Dill gehackt
  • Gelantine
  • Schlagobers
Zum Rezept
ZUTATEN
  • Lachsfilet
  • Hüttenkäse
  • Sahne
  • Eier
  • Shrimps
  • Dill frisch
  • Salz, Pfeffer
Zum Rezept
ZUTATEN
  • Lauchstange
  • Lachsfilet
  • Öl
  • Sahne
  • Gelatine weiß
  • Salz
  • Pfeffer aus der Mühle weiß
  • Zitronensaft frisch gepresst
  • Petersilie
Zum Rezept
ZUTATEN
  • weiße Gelantine
  • frischer Dill
  • Schmand
  • Senf mittelscharf
  • Honig
  • Rächerlachs
  • Schlagshane
  • Slaz, weißer Pfeffer
Zum Rezept
ZUTATEN
  • Lachs Salm
  • Forelle geräuchert
  • Zitronensaft frisch gepresst
  • Ei
  • Creme fraiche
  • Sahne
  • Cayennepulver
  • Salz
  • Lachs geräuchert
Zum Rezept
ZUTATEN
  • weiße Gelantine
  • Schmand
  • Senf, den mittelscharfen
  • Honig
  • geräucherten Lachs in Scheiben
  • Sahne, von der süßen
  • Dill, den wir fein hacken
  • Zitronensaft, natzürlich frisch gepresst
  • Salz und Pfeffer aus der Mühle
Zum Rezept
Seite:
  • <
  • 1
  • 2
  • >

Leckere Lachsterrine

Eine Lachsterrine ist ein köstliches Gericht für alle, die Fisch lieben. Von Lachsstreifen ummantelt enthält die Lachsterrine eine schmackhafte Füllung, die generell aus Frischkäse, Schmand oder Sahne besteht. Dazu kommen Kräuter wie Dill oder Petersilie, und je nach Geschmack Gemüse oder weitere Meeresfrüchte. Ganz wichtig bei einer Lachsterrine ist es, diese mehrere Stunden oder am besten über Nacht in den Kühlschrank zu stellen, damit sie fest werden kann und sich beim Stürzen ganz leicht aus der Form löst.

Die Lachsterrine, ein delikater Genuss

Obwohl die Lachsterrine sehr einfach in der Zubereitung ist, schmeckt sie nicht nur ausgezeichnet, sie macht auch optisch richtig was her. Mit nur wenigen Handgriffen können Sie ein Gericht zaubern, das auch Gourmets optisch und geschmacklich begeistern wird. Nach dem Stürzen aus der Form können Sie die Lachsterrine mit Hilfe von Kräutern, Eierscheiben, frischem Brot oder Salat hübsch anrichten. So wird das Fischgericht sowohl auf dem Mittagstisch als auch auf einem Buffet zu einem echten Hingucker.
Empfehlung