Suche nach: „14 Herzogin Kartoffeln Rezepte“

Herzogin-Kartoffeln - Rezept
Herzogin-Kartoffeln
(10)
Herzogin-Kartoffeln - Rezept
Herzogin-Kartoffeln
1:00 Std
(16)
Herzogin Kartoffeln
(34)
Herzogin - Kartoffeln
30 Min
(16)
Beilage Selbstgemachte Herzogin-Kartoffeln
55 Min
(4)
Beilage Herzogin-Kartoffeln Pommes de terre duchesse
(17)
Schweinefilet auf Champignonrahmsauce mit Herzogin - Kartoffeln und jungem Gemüse
(7)
Seite:
  • <
  • 1
  • >

Herzoginkartoffeln – klassische Beilage

Herzoginkartoffeln stammen ursprünglich aus der französischen Küche und werden heute international als Beilage serviert. Sie bestehen aus einer Kartoffelmasse, welche zu Rosetten gespritzt werden und sind dadurch ein hübscher Eyecatcher sowohl auf einem Buffet als auch auf Ihrem Teller. Aus diesem Grund werden Herzoginkartoffeln gerade für besondere Anlässe als Beilage kredenzt. Herzoginkartoffeln, oder auch als Prinzesskartoffeln bekannt, passen dabei sowohl zu kurz gebratenem Fleisch wie Schnitzeln oder Steaks, aber auch zu Fleischgerichten mit Sahnesoßen oder Fischgerichten.

Herzoginkartoffeln – Zubereitungstipps

Die Zubereitung von Herzoginkartoffeln ist gar nicht so kompliziert, wie Sie sich vielleicht vorstellen. Am besten verwenden Sie für die Kartoffelmasse mehlig kochende Kartoffeln. Außerdem sollten direkt die heißen Kartoffeln mit einer Kartoffelpresse gepresst werden. Üblicherweise werden nur Butter, Eigelb sowie Gewürze für den Grundteig verwendet. Wenn die Kartoffelmasse zu weich sein sollte, können Sie noch ein wenig Mehl hinzufügen, um die Masse zu binden. Fertige Herzoginkartoffeln lassen sich zudem gut einfrieren und können somit auch auf Vorrat zubereitet werden.

Rezept der Woche

Kürbis-Käse-Suppe mit Pancetta-"Splitter"

Kürbis-Käse-Suppe mit Pancetta-"Splitter"

Benutzerbild von barbara62
Rezept von barbara62
vom 10.09.2021
20 Min
mittel-schwer
günstig
(10)

Empfehlung