Fischstäbchen-Spagetti-Pizza

45 Min leicht
( 26 )

Zutaten

Zutaten für 4 Personen
Spagetti 300 Gramm
Paprika 1 güne
Lauchzwiebeln 1 Bund
ÖL Esslöffel
Fischstäbchen 8 gefrorene
Butter 2 Esslöffel
Mehl 2 Teelöffel
Curry 3 Teelöffel
Milch 150 ml
Gemüsebrühe 1 Teelöffel
Gouda 159 Gramm

Zubereitung

1.Spagetti ca.8min.kochen,Paprika in dünne Ringe schneiden,Lauchzwiebeln schräg inScheiben schneiden.Fischstäbchen hellbraun anbraten.Paprika kurz andünsten,herausnehmen.Mehl und Curry im Bratfett anschwitzen,Milch,150ml.und Brühe einrühren .Unter Rühren aufkochen,ca.2min.köcheln lassen,abschmecken.Hälfte der Lauchzwiebeln dazu.Gouda grob raspeln,Nu

2.raspeln.Nudeln und Hälfte gouda mischen.Mischung in eine Pizzaform (26)geben,Soße darüber geben.Mit Paprika,Fischstäbchen und Rest Lauchzwiebeln belegen,mit restlichen Käse bestreuen .Bei 200c.ca.10min. überbacken.

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Fischstäbchen-Spagetti-Pizza“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 26 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Fischstäbchen-Spagetti-Pizza“