Pizza á la Chili-Con-Carne

leicht
( 18 )

Zutaten

Zutaten für 4 Personen
Pizzateig, siehe mein KB 1
Hackfleisch halb und halb 400 g
Mais 1 Dose
Kidneybohnen 1 Dose
Zwiebel 1
Knoblauch 1 Zehen
Paprika 1 rote
passierte Tomaten 200 ml
Schinkenwürfel 100 g
Frühlingszwiebeln 3
Salz, Pfeffer, Paprika, Chili etwas
Tomatenmark, Sambal Oelek etwas
Öl etwas
geraspelter Käse 200 g

Zubereitung

1.Pizzateig wie gewohnt herstellen und auf einem Backblech ausrollen.

2.Zwiebeln schälen und in Würfel schneiden. Knoblauch schälen und klein schneiden. Paprika waschen, von den Kernen befreien und in Würfel schneiden. Kidneybohnen auf einem Sieb abgießen, einmal klar abspülen. Mais ebenfalls abgießen. Frühlingszwiebeln putzen, waschen und klein schneiden.

3.Etwas Öl in einer Pfanne erhitzen, das Hackfleisch darin krümelig anbraten. Zwiebeln, Knoblauch und Schinkenwürfel dazugeben. Danach das Gemüse unterheben und kurz erhitzen. Mit den Tomaten ablöschen. Die anderen Gewürze und Saucen je nach Geschmack einrühren.

4.Die Hack-Gemüse-Masse auf dem Teig verteilen, mit Käse bestreuen und wie gewohnt im Ofen bei 180° ca. 20-25 Minuten backen.

5.Wer den Belag nicht so dick mag, kann die Mengen auch halbieren. Einfach mal ausprobieren.

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Pizza á la Chili-Con-Carne“

Rezept bewerten:
4,94 von 5 Sternen bei 18 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Pizza á la Chili-Con-Carne“