Lachsroulade

30 Min leicht
( 6 )

Zutaten

Zutaten für 1 Personen
Rolle Pastateig 1
Lachs geräuchert, in Tranchen 200 Gramm
Crème fraîche 2,5 Esslöffel
Wasabipaste oder Meerrettich aus dem Glas 0,5 Teelöffel
Dill fein geschnitten 2 Esslöffel

Zubereitung

1.Pastateig entrollen, quer vierteln, im Salzwwasser al dente kochen, kalt abspülen, auf einem Tuch abtropfen. Lachstranchen auf die Teigstücke legen, sodass auf einer Schmalseite ein ca. 4 cm breiter Rand frei bleibt.

2.Crème fraîche, Wasabi, Dill und etwas Salz in einer kleinen Schüssel verrühren, Lachs damit bestreichen. Teigstücke zur Seite mit dem freien Rand hin satt aufrollen. Rollen dritteln, dann Stücke diagonal halbieren.

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Lachsroulade“

Rezept bewerten:
4,83 von 5 Sternen bei 6 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Lachsroulade“