Far Breton (Bretonischer Leuchtturm)

1 Min leicht
( 3 )

Zutaten

Zutaten für 4 Personen
kernlose Rosinen 125 Gramm
Rum 100 ml
Eier 6
Zucker 150 Gramm
Mehl 250 Gramm
Milch 1 Liter
Butter Gramm
Puderzucker 2 Esslöffel

Zubereitung

Rosinen etwa 30 min. in Rum einlegen. Eier in einer Teigsch¨ussel aufschlagen. Zucker dazugeben und mit den Eiern schau- mig r¨uhren. Nach und nach Mehl dazugeben. Gut verr¨uhren, damit es keine Kl¨umpchen gibt. Milch erhitzen und darunterr¨uhren. Backofen auf 200 Grad (Gas Stufe 3) vorheizen. Eine feuerfeste Form mit But- ter ausstreichen. Ein Viertel des Teiges einf¨ullen. Im Backofen (Mitte) etwa 10 Min. stocken lassen. Form aus dem Ofen nehmen. Rosinen auf die leicht gestockte Masse legen. Rest des Teiges einf¨ullen. Pudding in etwa 50 Min. fertiggaren. Form aus dem Ofen nehmen. Pudding mit Puderzucker best¨auben, warm in der Form servieren. Variante: Backpflaumen statt/zusammen mit Rosinen.

Auch lecker

Kommentare zu „Far Breton (Bretonischer Leuchtturm)“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 3 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Far Breton (Bretonischer Leuchtturm)“