Salbei-Eiswürfel

50 Min leicht
( 2 )

Zutaten

Zutaten für 4 Personen
frischer Salbei oder getrockneter aus der Apotheke 1 Bund/ Tüte

Zubereitung

Wasser kochen, Salbei zugeben ,kalt werden lassen und durch ein Sieb gießen. Ich habe das Innenleben der Adventskalender als Gefrierform benutzt, Eiswürfelbereiter geht aber auch. Die Eiswürfel nicht zu groß machen, das ist nachher unangenehm im Mund. Die Salbeieiswürfel essen wir bei Bedarf alle halbe Stunde bis Stunde.

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Salbei-Eiswürfel“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 2 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Salbei-Eiswürfel“