C: Fleischsuppe

Rezept: C: Fleischsuppe
...3Pfund Fleisch geben eine gute Suppe
5
...3Pfund Fleisch geben eine gute Suppe
01:30
5
2363
Zutaten für
4
Personen
Bild hochladen
Rezept speichern
ZUTATEN
1,5 kg
Rindfleisch z.B.:
Beinscheiben, Suppenfleisch, hohe Rippe, Brust
6 Stk.
Karotten
0,5 Stk.
Knollensellerie frisch
1 Stk.
Lauchstange
2 Stk.
Petersilienwurzel
2 EL
Salz
2 Liter
Wasser
evtl.
4-5 Stk. Markknochen
Schnittlauchröllchen
REZEPTINFOS
Schwierigkeitsgrad
leicht
Zubereitungszeit
Preiskategorie
€ €
veröffentlicht am
17.12.2010
Angaben pro 100 g
kJ (kcal)
-
Eiweiß
-
Kohlenhydrate
-
Fett
-
TIPP!
REZEPT-KATEGORIEN
TIPP!

ÄHNLICHE REZEPTE
C: Fleischsuppe

Sahne - Rindfleischsuppe
Bohneneintopf mit Rindfleisch

ZUBEREITUNG
C: Fleischsuppe

1
Das Fleisch in einen großen Topf geben, das Gemüse bei Bedarf schälen, putzen und in grobe Stücke teilen und zum Fleisch geben. So viel kaltes Wasser zugeben, bis das Ganze bedeckt ist. Mit Salz würzen und aufkochen.
2
Dann die Hitze reduzieren, so dass die Suppe noch leicht köchelt und für 2 Std. auf dem Herd garkochen. Bei Bedarf das aufschäumende, gerinnende Eiweiß abschöpfen.
3
Nach der Kochzeit die Suppe abgießen, das Gemüse beiseite legen. (Man kann es als Suppeneinlage verwenden oder einfach so essen, jeder wie er will) Das Fleisch weiterverarbeiten wie man möchte. (Vorschläge siehe mein KB)
4
Die Suppe abschmecken mit Pfeffer aus der Mühle und bei Bedarf noch Salz. Die gewünschte Suppeneinlage zugeben mit Schnittlauchröllchen bestreuen und servieren.
5
TIPP: Suppenreste die evtl. überbleiben kann man super einfrieren und Bei Bedarf wieder auftauen oder zum Aufgießen oder Strecken von Saucen verwenden.

KOMMENTARE
C: Fleischsuppe

Benutzerbild von kuhlmenn
   kuhlmenn
Tolle Suppe . 5***** und LG kuhlmenn
Benutzerbild von Mela75
   Mela75
Mmmmmhhh, das heißt bei uns Rindflääschreissupp*****
Benutzerbild von olgabraun
   olgabraun
Da ist alles drin was rein muß, super köstlich und toll präsentiert. Dafür gebe ich Dir sehr gerne die volle Punktzahl mit GLG Olga
Benutzerbild von annaundguenni
   annaundguenni
sehr lecker,Klasse Rezept...:-)) lg.anna
Benutzerbild von lieberlehmi
   lieberlehmi
so sieht eine einfache Rinderbrühe aus und ist in Ordnung. schau doch mal bei mir nach der "Consomme" vielleicht kannst du da ein paar Tipps verwenden.

Um das Rezept "C: Fleischsuppe" kommentieren zu können, müssen Sie eingeloggt sein.

Empfehlung