Spiralnudeln mit Brokkoli und Schinken

20 Min leicht
( 7 )

Zutaten

Zutaten für 4 Personen
Spiralnudeln 400 g
Brokkoli-Röschen 250 g
Butter 30 g
Beinschinken, in Streifen geschnitten 250 g
Knoblauchzehen, zerdrückt 2
Frühlingszwiebeln, gehackt 6
Champignons, in Scheiben geschnitten 200 g
Sahne 250 ml
frische Petersilie, grob gehackt 20 g
Nährwertangaben: Angaben pro 100g
kJ (kcal)
1461 (349)
Eiweiß
8,3 g
Kohlenhydrate
42,7 g
Fett
16,0 g

Zubereitung

Pasta in einem großen Topf al dente kochen, gut abtropfen lassen. 1. Den Brokkoli in einem kleinen Topf mit kiochendem Wasser 2 Minuten kochen, abtropfen lassen. Die Butter in einem großen Topf zerlassen. Den Schinken zugeben und bei mittlerer Temperatur 2 Minuten anbraten, bis er leicht gebräunt ist. 2. Knoblauch, Frühlingszwiebeln und Champignons zugeben und 2 Minuten rühren. Abgetropfte Pasta, Brokkoli, Sahne und Petersilie zugeben, 1 Minute erhitzen. TIP: Dieses Gericht sollten Sie erst kurz vor dem Servieren zubereiten.

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Spiralnudeln mit Brokkoli und Schinken“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 7 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Spiralnudeln mit Brokkoli und Schinken“