Gefüllte Medaillons

leicht
( 3 )

Zutaten

Zutaten für 4 Personen
Schweinemedaillons a 80 Gramm 8
Gorgonzola 200 gr.
Salbeiblätter 4
Butterschmalz 40 gr.
Weißwein 100 ml
Rinderbrühe 100 ml
Crème fraîche 1 EL
Salz etwas
Pfeffer aus der Mühle etwas

Zubereitung

Die Medaillons zwischen Folie klopfen, bis sie 5 mm dünn sind. Leicht pfeffern und salzen. Von dem Gorgonzola 4 1cm dicke Stücke abschneiden, auf 4 Medaillons verteilen. Jeweils 1 Salbeiblatt darauflegen, mit einem weitern Medaillon bedecken und mit Sppießchen zusammenstecken. Die Medaillons im heißen Fett von jeder Seite 2-3 Minuten anbraten und aus der Pfanne nehmen und warm stellen. Den Bratfond mit Wein und Brühe lösen, den übrigen Käse und Creme fraiche einrühren und unter rühren so lange köcheln, bis der Käse ganz aufgelöst ist. Die Medaillons von den Spießen befreien und in der Sauce erwärmen. Dazu Baguette reichen.

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Gefüllte Medaillons“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 3 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Gefüllte Medaillons“