Vitello tonnato

2 Std 30 Min mittel-schwer
( 5 )

Zutaten

Zutaten für 4 Personen
Kalbsnuss 600 gr.
Butter 40 g
Olivenöl 20 gr.
Fleischbrühe 50 ml
Zwiebel 1 Stk.
Knoblauchzehen 3 Stk.
Thunfisch 200 gr.
Sardellenfilets 3 Stk.
Weißwein 180 ml
Senf 1 TL
Olivenöl 120 ml
Kapern 2 TL
Limettensaft 1 Stk.
Kapernäpfel 200 gr.
Pfeffer 1 Prise
Salz 1 Prise
Rucola 1 Bund
Cocktailtomaten 4 Stk.
Nährwertangaben: Angaben pro 100g
kJ (kcal)
1042 (249)
Eiweiß
12,5 g
Kohlenhydrate
1,2 g
Fett
20,7 g

Zubereitung

1.Fleisch salzen und pfeffern und scharf im Butter und Olivenöl anbraten. Im 80 °C vorgeheizten Backofen 45 Minuten garen, nach und nach mit Brühe übergießen. Abkühlen lassen.

2.Für die Soße die Zwiebel abziehen und den Knoblauch pellen. Beides grob hacken, mit Tunfisch und Sardellenfilets in eine hohe Schüssel geben. Weißwein, Senf und Olivenöl nach und nach in Schüssel hineingeben und mixen. Mit Salz, Pfeffer, Limettensaft und Kapern würzen.

3.Anrichten: Kaltes Kalb in dünne Scheiben schneiden und auf den Tellern verteilen. Soße über das Fleisch streichen und je nach Geschmack mit Kapernäpfeln garnieren. 1 Zitronenfilet und Petersilie als Dekoration.

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Vitello tonnato“

Rezept bewerten:
4,4 von 5 Sternen bei 5 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Vitello tonnato“