Empanadas - Spanien zu Hause ;)

45 Min leicht
( 23 )

Zutaten

Zutaten für 2 Personen
Mehl 250 g
Butter 100 g
Saure Sahne 2 EL
Ei 1
Rinderhack 250 g
Zwiebel 1 kl.
Öl 1 EL
Tomaten 2
Oliven grün frisch 8
Eier hartgekocht 2
Rosinen 2 EL
Salz 1 Prise
Chilipulver 1 TL
Majoran frisch 1 TL

Zubereitung

1.Zuerst aus Mehl, Butter, saurer Sahne, Ei und 1 Tl. Salz einen Mürbeteig herstellen und 2 Std. kühl stellen.

2.Dann Zwiebel schälen, feinwürfeln und in heissem Öl andünsten. Hackfleisch zugeben und gut anbraten.

3.Anschliessend Tomaten über Kreuz einritzen, mit heissem Wasser überbrühen, enthäuten und kleinschneiden. Ebenso Oliven und hartgekochte Eier kleinschneiden. Zum Hackfleisch geben und kurz aufkochen.

4.Zuletzt Rosinen, Gewürze und Kräuter zufügen und abschmecken.

5.Teig in vier Stücke teilen und zu je einem Kreis von ca. 15 cm Durchmesser ausrollen. Fleischmasse auf eine Kreishälfte geben, Teigränder mit Wasser anfeuchten, zu einem Halbmond zusammenklappen und fest andrücken.

6.Die Oberfläche mehrmals mit einer Gabel einstechen. Auf ein gefettetes Blech setzen und im vorgeheizten Ofen bei 200 °C ca. 30 Min. backen.

Auch lecker

Kommentare zu „Empanadas - Spanien zu Hause ;)“

Rezept bewerten:
4,83 von 5 Sternen bei 23 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Empanadas - Spanien zu Hause ;)“