Mein Nudelsalat zum Gyroshackbraten

Rezept: Mein Nudelsalat zum Gyroshackbraten
Schmeckt einfach gut zusammen!!!!!
3
Schmeckt einfach gut zusammen!!!!!
2
238
Zutaten für
4
Personen
Bild hochladen
Rezept speichern
ZUTATEN
500 g
Gabelspaghetti
2
Knoblauchzehen
1
Zitrone
1 Glas
Miracel Whip Balance
1 Dose
Mandarinen
250 g
gefrorene Erbsen
1 Päckchen
Salatkräuter
Salz, Pfeffer, Chilipulver
etwas Senf
REZEPTINFOS
Schwierigkeitsgrad
leicht
Zubereitungszeit
keine Angabe
Preiskategorie
€ €
veröffentlicht am
20.01.2009
Angaben pro 100 g
kJ (kcal)
20 (5)
Eiweiß
0,4 g
Kohlenhydrate
0,6 g
Fett
0,1 g
TIPP!
REZEPT-KATEGORIEN
TIPP!

ÄHNLICHE REZEPTE
Mein Nudelsalat zum Gyroshackbraten

Nudeln Nantua
Nudelsalat a la Julian

ZUBEREITUNG
Mein Nudelsalat zum Gyroshackbraten

1
Die Nudeln nachVorschrift garen.
2
In der Zwischenzeit die Marinade aus Zitrone, den Kräutern, Miracel Whip, Senf und den Gewürzen herstellen.
3
Die Erbsen kurz blanchieren.
4
Die Nudeln mit den Mandarinen und den Erbsen in die Marinade geben. Alles gut mit einander verrühren. Zum Schluss den Knoblauch darüber pressen und alles gut - besser über Nacht - ziehen lassen.

KOMMENTARE
Mein Nudelsalat zum Gyroshackbraten

Benutzerbild von fussballanja
   fussballanja
mmmhhh. *****
Benutzerbild von herzilein
   herzilein
muß ich auch machen 5***** lg

Um das Rezept "Mein Nudelsalat zum Gyroshackbraten" kommentieren zu können, müssen Sie eingeloggt sein.

Empfehlung