Kartoffelpüree selbstgemacht

50 Min leicht
( 6 )

Zutaten

Zutaten für 4 Personen
Kartoffeln mehlig 500 Gramm
Milch 250 ml
Butter 30 Gramm
Muskat 1 Prise

Zubereitung

Vorbereitung:
20 Min
Garzeit:
30 Min
Gesamtzeit:
50 Min

1.Kartoffeln schälen und mit Zugabe des Salzes schön weich kochen.

2.Butter im Topf zergehen lassen, die Milch dazugeben (erst mal nut 2 drittel der Milch, je nach Kartoffelsorte saugen sie die Milch anders auf). Die Kartoffeln durch eine Presse geben, und zu dem Butter-milchgemisch. Mit dem Schneebesen aufschlagen, dass eine nicht zu flüssige Masse, sondern eine breiartige Masse entsteht. Eventuell noch etwas Milch dazugeben, je nach Wunsch der Konsistenz.

3.Mit Muskat und eventuell noch etwas Salz abschmecken. Man kann den Brei mit gebratenen Zwiebelringen oder Röstzwiebeln servieren.

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Kartoffelpüree selbstgemacht“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 6 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Kartoffelpüree selbstgemacht“