Grumbeersupp mit Dampfudeln

Rezept: Grumbeersupp mit Dampfudeln
0
00:12
0
336
Zutaten für
6
Personen
Bild hochladen
Rezept speichern
ZUTATEN
1 Würfel
Hefe
3 EL
Zucker
0,25 Liter
Milch
100 gr.
Butter
Salz,Pfeffer
500 gr.
Mehl
1
Ei
1
Möhre
1 Stange
Porree frisch
1 kg
Kartoffeln mehlig
1
Zwiebel
1
Knoblauchzehe
7 EL
Öl
2 EL
Gemüsebrühe gekörnt
100 gr.
Schlagsahne
Petersilie
Mehl zum ausrollen.
REZEPTINFOS
Schwierigkeitsgrad
leicht
Zubereitungszeit
Preiskategorie
€ €
veröffentlicht am
17.01.2009
Angaben pro 100 g
kJ (kcal)
1034 (247)
Eiweiß
3,7 g
Kohlenhydrate
27,4 g
Fett
13,6 g
REZEPT-KATEGORIEN

ÄHNLICHE REZEPTE
Grumbeersupp mit Dampfudeln

Winterapfeltraum

ZUBEREITUNG
Grumbeersupp mit Dampfudeln

1
Hefe zerbröckeln,mit 1 El. Zucker flüssig rüheren.Milch und Butter erwärmen.Abkühlen lassen. Aus den Zutaten Mehl,Milch ,Hefe ,2 El ZUcker, Salz und Ei einen Hefeteig herstellen.Zugedeckt ca. 40 Min an einem warmen Ort gehen lassen.
2
Möhren ,Kartoffeln und Porree waschen putzen und klein schneiden.Zwiebeln und Knoblauch schälen und fein würfeln und in 1 El. heißem Öl andünsten.Das Gemüse und Kartoffeln dazugeben kurz mitdünsten dann mit 1 1/2 Liter Gemüsebrühe aufüllen Aufkochen und 45 Min köcheln lassen.
3
Hefeteig nochmals durchkneten und auf wenig Mehl zu einer Rolle formen. In ca. 18 Stücke teilen und zu Kugeln formen.Nochmalls zugedekt 20 Min. gehen lassen.
4
175 ml. Wasser 3-4 El. Öl in eine große beschichtete Pfanne mit Deckel erhitzen.Ca. 1 TL Salz einrühren und die hälfte der Dampfnudeln mit etwas abstand hineinsetzen.Zugedeckt bei geringer Hitze ca. 15 Min. garen.Nach ca. 10 Min auf mitlere Temperatur erhöhen. Sobald die Flüssigkeit verdampft ist,Dampfnudeln umdrehen,weitere 2 Min goldbraun braten herausnehmen und warm stellen.Übrigen Dampfnudeln ebenso zubereiten.
5
Kartoffelsuppe pürieren,Sahne unterrühren abschmecken und mit klein geschnittener Petersilie garnieren.Auf einem Teller anrichten und die Dampfnudeln dazu servieren.

KOMMENTARE
Grumbeersupp mit Dampfudeln

Um das Rezept "Grumbeersupp mit Dampfudeln" kommentieren zu können, müssen Sie eingeloggt sein.

Empfehlung