Paprika Rahmnudeln

leicht
( 6 )

Zutaten

Zutaten für 4 Personen
Nudeln 500 gr
Hackfleisch gem. 500 gr
Zwiebeln 2
Knoblauchzehen 3
rote u. grüne Paprikaschoten 2
Champignons 1 Dose
Öl etwas
Rotwein trocken 300 ml
Wasser oder Brühe 200 ml
Bolognese fix 2 P
Sahne 200 ml
Pfeffer Cayennepfeffer, Paprikapulver etwas
ger. Parmesan etwas

Zubereitung

1.Paprika wachen, putzen und in schmale Streifen schneiden. Pilze abtropfen lassen. Zwiebeln und Knoblauch schälen würfeln und in heißem Öl glasig dünsten. Hackfleisch zugeben und anbraten. Paprika zugeben und mitdünsten. Champignons unterheben und die Zutaten mit Rotwein und Wasser ablöschen, umrühren und ca. 30 min. köcheln lassen.

2.Die Soße mit Bolognese fix binden und mit Sahne verfeinern. mit den Gewürzen abschmecken. Nudeln wie gewohnt garen, abtopfen lassen und mit der Soße servieren. Parmesan zu den Paprika Rahmnudeln reichen.

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Paprika Rahmnudeln“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 6 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Paprika Rahmnudeln“