Geröstete Leber mit Paprikanudeln

30 Min leicht
( 49 )

Zutaten

Zutaten für 1 Personen
Hühnerleber 4 Stück
Bandnudeln 100 Gramm
Paprika rot 0,5
Paprika gelb 0,5
Zwiebel 0,5
Knoblauchzehe gehackt 1
Tomatenmark 3 EL
Weißwein 0,125 Liter
Salz, Pfeffer, Suppenwürfel, Olivenöl etwas

Zubereitung

1.Die Leber bei großer Hitze in Olivenöl nur kurz anbraten, herausnehmen und in Alufolie warmhalten. Den Bratrückstand mit dem halben Wein ablöschen und mit Salz und Pfeffer abschmecken. Kurz vor dem Anrichten die Leber nochmals in die Pfanne geben und 3-4 min. ziehen lassen.

2.Zwiebel und Paprika in Streifen schneiden und in Olivenöl anrösten. Tomatenmark einrühren, Knoblauch dazugeben, mit dem restlichen Wein aufgießen und mit Salz, Pfeffer und Suppenwürfel nach Geschmack würzen.

3.In der Zwischenzeit die Nudeln bißfest kochen und danach zum Paprika dazugeben.

4.Als Beilage kann man beliebigen Salat servieren.

Auch lecker

Kommentare zu „Geröstete Leber mit Paprikanudeln“

Rezept bewerten:
4,9 von 5 Sternen bei 49 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Geröstete Leber mit Paprikanudeln“