Exotischer Reissalat mit Früchten und Currydressing

1 Std 15 Min leicht
( 1 )

Zutaten

Zutaten für 4 Personen
Reis parboiled 150 g
Salz etwas
Ananas frisch 1
Mango frisch 1
Selleriestangen 4
Lauchzwiebeln frisch 2
nicht zu dünn geschnittene geräucherte Putenbrust 200 g
Saure Sahne 200 g
Orangensaft 4 EL
Himbeer- oder Weißweinessig 2 EL
Sonnenblumenöl 2 EL
Salz, weißer Pfeffer etwas
mildes Currypulver 1 TL
Ingwerpulver 1 TL
Chilliesoße (Sambal Oelek) 1 Msp
Mandelblättchen 3 EL

Zubereitung

1.Den Reis in der doppelten Menge leicht gesalzenem Wasser einmal aufkochen, dann die Hitze auf die kleinste Stufe herunterschalten und den Reis zugedeckt in etwa 20 Minuten garen. Anschließend in eine Schüssel geben, ausdampfen und abkühlen lassen.

2.Die Ananas längs in Achtel schneiden, den Strunk herauslösen und die Schale abschneiden. Das Ananasfleisch in Stücke schneiden. Die Mango schälen und das Fruchtfleisch in Stücken vom Stein herunterschneiden.

3.Selleriestangen und Lauchzwiebeln waschen. Die Selleriestangen in dünne Scheiben schneiden. Von den Lauchzwiebeln die Wurzeln und dunkelgrünen Röhren abschneiden, die hellen Zwiebeln zu zwei Drittel in Ringe, den Rest in hauchfeine Streifen schneiden. Die Putenbrust in 1 cm breite Streifen schneiden. Obst, Putenbrust, Sellerie und Zwiebelringe zum Reis geben und vorsichtig unterheben.

4.Aus der sauren Sahne, dem Orangensaft, dem Essig und dem Öl ein Dressing rühren. Mit Salz, Pfeffer, Curry- und Ingwerpulver sowie Sambal Oelek kräftig würzen und das Dressing unter den Salat heben. Zugedeckt 30 Min. ziehen lassen, dann nochmals abschmecken und nach Wunsch noch etwas Orangensaft dazugeben. Die Mandelblättchen in der Pfanne ohne Fett goldgelb rösten und mit den Lauchzwiebeln über den Salat streuen.

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Exotischer Reissalat mit Früchten und Currydressing“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei einer Bewertung
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Exotischer Reissalat mit Früchten und Currydressing“