Lebkuchentiramisu

20 Min leicht
( 6 )

Zutaten

Zutaten für 5 Personen
Lebkuchen 200 Gramm
Sauerkirschen ohne Kerne 1 Glas
Mascarpone 200 Gramm
Quark 250 Gramm
Schmand 250 Gramm
Orangensaft oder Rum oder Cognac 40 Gramm
Zucker 50 Gramm
Zitronensaft 1 Spritzer
evtl. Kakau, Kirschen, Lebkuchen zur Deko etwas

Zubereitung

Vorbereitung:
20 Min
Ruhezeit:
20 Min
Gesamtzeit:
40 Min

1.Lebkuchen feinmahlen und in Gläser umfüllen, bei mir kommen meistens so um die 5 raus, kommt aber immer drauf an, welches Glas hergenommen wird. Natürlich kann man auch das ganze in eine Servierform einfüllen anstatt in Gläser!

2.Sauerkirschen abtropfen lassen und auf Lebkuchenbrösel verteilen

3.Mascarpone, Quark, Schmand, O-Saft (ich nehme generell kein Alkohol zum kochen her), Zucker und Zitronensaft verrühren. Anschließend die Masse auf die Kirschen verteilen, glatt streichen und kühl stellen.

4.Vor dem Servieren mit Kakau bestreuen und in die Mitte eine Kirsche setzen oder ein Lebkucheneck reinstecken, da ist der Phantasie keine Grenzen gesetzt :o)

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Lebkuchentiramisu“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 6 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Lebkuchentiramisu“