Heidelbeerkuchen im Glas

40 Min leicht
( 5 )

Zutaten

Zutaten für 6 Personen
Eier 3
Zucker 125 gr
Mehl 125 gr
Stärke 2 EL
Milch 500 ml
Zucker 150 gr
Vanillepudingpulver 1 Pckch
Heidelbeeren TK 1 Pckch
Zucker 2 El
Mandelblättchen 5 EL
Sahne 200 gr
Backpulver 1 Tl
Cassislikör etwas
Nährwertangaben: Angaben pro 100g
kJ (kcal)
910 (217)
Eiweiß
3,1 g
Kohlenhydrate
35,9 g
Fett
6,6 g

Zubereitung

1.Die Eier mit dem 125 gr Zucker mindestens 6 Minuten lang schaumig schlagen.Mehl ,Stärke und Backpulver vermischen. Auf die Eimasse sieben und mit dem Schneebesen vorsichtig unterheben. Auf ein gefettetes Backblech streichen und bei 200 °C ca 12 Minuten backen, Auskühlen lassen.

2.Aus 500 ml Milch, 150 gr Zucker und Puddingpulver nach Anleitung einen Pudding kochen, auskühlen lassen und dabei ab und zu umrühren.

3.Die Heidelbeeren ( einige zur Seite stellen)auftauen lassen mit 2 El Zucker bestreuen , mit 1 Pinnchen Cassislikör beträufeln und ziehen lassen. Die Mandelblätter in einer Pfanne goldbraun rösten und abkühlen lassen.

4.Mit einem Glas aus der Biskuitplatte Kreise ausstechen. Die Kreise abwechselnd mit der Creme und den Heidelbeeren in etwa 6 Gläser schichten.

5.200 gr. Sahne steifschlagen mit Tülle als Haube in die Gläser spritzen. Mit den Mandelblättchen und einigen Heidelbeeren garnieren.

Auch lecker

Kommentare zu „Heidelbeerkuchen im Glas“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 5 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Heidelbeerkuchen im Glas“