Spagetti alla Puttanesca

30 Min leicht
( 3 )

Zutaten

Zutaten für 2 Personen
Olivenöl 4 Esslöffel
Zwiebel 1 Stück
Knoblauchzehen 2 Stück
Chilischote frisch 1 Stück
Sardellenfilets 6 Stück
Tomaten Konserve 400 Gramm
Thymian 1 Esslöffel
Oliven grün frisch 100 Gramm
Kapern 100 Gramm
Spaghetti 400 Gramm
Nährwertangaben: Angaben pro 100g
kJ (kcal)
1092 (261)
Eiweiß
5,6 g
Kohlenhydrate
30,5 g
Fett
12,9 g

Zubereitung

1.Zwiebel, Knoblauchzehen und Chilis ganz klein hacken. Das Olivenöl in einem großen Topf erhitzen. Zwiebel, Knoblauchzehen und Chilis auf niedriger Temperatur circa 6 Minuten darin dünsten, bis die Zwiebel glasig ist. Die Sardellen in Streifen schneiden, in den Topf geben und gut unterrühren.

2.Kapernäpfel (schmecken einfach viel besser als Kapern) und Oliven in Scheiben schneiden. Dann Dosentomaten, Thymian, Oliven und Kapern in den Topf geben und alles zum Kochen bringen. Die Hitze reduzieren, würzen und köcheln lassen.

3.Zwischenzeitlich die Pasta al dente kochen, abgießen, mit der Sauce vermengen und sofort servieren. Guten Appetit!

Auch lecker

Kommentare zu „Spagetti alla Puttanesca“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 3 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Spagetti alla Puttanesca“