Scharfe Gemüseplätzchen mit süßem Chili-Dip (Claudine Wilde)

Rezept: Scharfe Gemüseplätzchen mit süßem Chili-Dip (Claudine Wilde)
1
00:40
0
712
Zutaten für
4
Personen
Bild hochladen
Rezept speichern
ZUTATEN
Gemüseplätzchen:
150 gr.
Mehl
1 TL
Koriander Gewürz
1 TL
Kurkuma Gewürz
1 TL
Kreuzkümmel
1 TL
Salz
0,5 TL
Pfeffer
2 Stk.
Knoblauchzehen
2 Stk.
Chili grün
1 EL
Koriander frisch
220 ml
Wasser
1 Stk.
Zwiebel
1 klein
Ingwer frisch
1 Stk.
Kartoffeln
80 gr.
Mais Körner
1 klein
Aubergine frisch
125 gr.
Broccoli frisch
2 EL
Kokosöl
Dip:
2 Stk.
Chili rot
4 EL
Zucker
4 EL
Reisessig
1 EL
Sojasoße hell
REZEPTINFOS
Schwierigkeitsgrad
mittel
Zubereitungszeit
Preiskategorie
€ €
veröffentlicht am
22.12.2008
Angaben pro 100 g
kJ (kcal)
732 (175)
Eiweiß
3,4 g
Kohlenhydrate
26,4 g
Fett
5,9 g
TIPP!
REZEPT-KATEGORIEN
TIPP!

ÄHNLICHE REZEPTE
Scharfe Gemüseplätzchen mit süßem Chili-Dip (Claudine Wilde)

BBS-Eintopf

ZUBEREITUNG
Scharfe Gemüseplätzchen mit süßem Chili-Dip (Claudine Wilde)

1
Für die Gemüseplätzchen zunächst Mehl, und Gewürze (Koriander, Kreuzkümmel, Kurkuma, Salz und Pfeffer) vermengen. Dann den fein gehackten Knoblauch, Ingwer, Chili und frischen Koriander hinzugeben. Wasser zufügen und verrühren, bis ein dickflüssiger Teig entsteht. Dann die gehackten verschiedenen Gemüse (Zwiebeln, Kartoffeln, Aubergine, Brokkoli und Maiskörner) hinzugeben und nochmals gut durchmengen. Dann das Kokosöl im Wok lange genug erhitzen. Anschließend kleine Plätzchen im Wok ausbacken bis sie von beiden Seiten goldbraun sind. Die schon fertigen Plätzchen im Backofen warm halten, bis der andere Teig verarbeitet ist.
2
Für den Dip alle Zutaten so lange verrühren, bis der Zucker sich aufgelöst hat.

KOMMENTARE
Scharfe Gemüseplätzchen mit süßem Chili-Dip (Claudine Wilde)

Um das Rezept "Scharfe Gemüseplätzchen mit süßem Chili-Dip (Claudine Wilde)" kommentieren zu können, müssen Sie eingeloggt sein.

Empfehlung