Spargelrisotto mit Krabben

leicht
( 13 )

Zutaten

Zutaten für 2 Personen
Spargel frisch 500 g
Risotto-Reis 100 g
Schalotten 2 Stk.
Öl 3 TL
Parmesan 25 g
Krabben 150 g
Weißwein 100 ml

Zubereitung

1.Spargel abwaschen, schälen, in kleine Stücke schneiden. Die Schalen mit Wasser, Salz und etwas Zucker auskochen. Schalotten würfeln.

2.Öl in einen flachen Topf geben und die gehackten Schalotten darin glasig werden lassen. Den Reis hinzugeben und noch etwas schmoren lassen. Schließlich die Spargelstückchen unterrühren und auch noch ca. 5 Minuten unterrühren.

3.Mit dem Weißwein ablöschen. Wenn der Wein verkocht ist, die kochende Spargelbrühe langsam hinzugeben. Jeweils nur ein - zwei Kellen und dann rühren bis die Brühe aufgesogen wurde. Wenn der Reis gar ist, den Parmesan reiben und unterrühren. Schließlich die Krabben unterheben und heiß werden lassen (nicht mehr kochen!).

4.Alles mit einem Glas Wein servieren und guten Appetit.

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Spargelrisotto mit Krabben“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 13 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Spargelrisotto mit Krabben“