Süßer Schneemann

Rezept: Süßer Schneemann
18
21
7465
Zutaten für
1
Personen
Bild hochladen
Rezept speichern
ZUTATEN
3 Stk.
Pfeffernüsse
1 Stk.
Dominostein
2 Stk.
Schokoladenwaffelplättchen
1 Stk
mit Schokolade überzogenes Stängchen
Schokoladenglasur flüssig
REZEPTINFOS
Schwierigkeitsgrad
leicht
Zubereitungszeit
keine Angabe
Preiskategorie
€ €
veröffentlicht am
19.12.2008
Angaben pro 100 g
kJ (kcal)
-
Eiweiß
-
Kohlenhydrate
-
Fett
-
TIPP!
REZEPT-KATEGORIEN
TIPP!

ÄHNLICHE REZEPTE
Süßer Schneemann

Haselnussstängchen

ZUBEREITUNG
Süßer Schneemann

1
Auf die flache Seite einer Pfeffernuss etwas flüssige Schokoladenglasur geben, eine zweite mit der flachen Seite darauf setzen.
2
Auf die Oberseite der Pfeffernuss wieder etwas Schokoglasur geben und darauf die dritte Pfeffernuss mit der Rundung nach unten setzen.
3
Nun auf die flache Seite das Schokoladenwaffelplättchen und darauf den Dominostein mit Schokoglasur befestigen.
4
Den Schneemann nun mit Schokoglasur auf das zweite Waffelplätzchen setzen und mit einem Holzstäbchen Gesicht und Knöpfe aufmalen.
5
Zum Schluss das Schokostängchen mit Schokoglasur seitlich befestigen.
6
Diese Schneemänner kann man z B. als Tischkärtchen benützen, dazu einfach oben am "Besen" ein kleines Namensschildchen anbringen.

KOMMENTARE
Süßer Schneemann

Benutzerbild von sternchen41
   sternchen41
Der ist ja süss...gute Idee 5* lg Andrea
Benutzerbild von GoldenGinger
   GoldenGinger
oh wie lieb - die kenn ich auch, aus em zwergenstübchen-backbuch/weihnachtsbuch...oh, da werden kindheitserinnerungen wach :D hab die immer für meine freundinnen gemacht und vor den weihnachtsferien in die schule mitgebracht ^^
Benutzerbild von SCHNEEROSE
   SCHNEEROSE
Habe sie heute gemacht....ist eine gute Idee....verschenke ich zum Nikolaus))))) GLG Edelgard
Benutzerbild von Backtante
   Backtante
Isser nich süüüüß. Die Fotos sind ganz klasse, vor allem für Anfänger. Für Dich gibt es 5 süße Sternchen. LG Uta
Benutzerbild von elkrau
   elkrau
Das werde ich doch meinen Kollegen mal als Mitbringsel mitbringen. Übrigens Daumen hoch für die guten Fotos. Bräuchte es gar keinen Text mehr dazu LG Elkrau

Um das Rezept "Süßer Schneemann" kommentieren zu können, müssen Sie eingeloggt sein.

Empfehlung