Lachskotletts mit Tomaten und Pilzen

30 Min leicht
( 3 )

Zutaten

Zutaten für 4 Personen
4 Lachskotletts etwas
2 EßL Zitronensaft etwas
2 EßL Olivenöl etwas
Salz, Pfeffer etwas
2 Knoblauchzehen etwas
600 g Kirschtomaten etwas
je 150 g Engerlinge ; Champignons etwas
2 Zweige Rosmarin etwas
50 ml Fischfond, ersatzweise Gemüsebrühe etwas
1 TL scharfen Paprika etwas

Zubereitung

1.Das Öl mit Zitronensaft salzen, pfeffern und verrühren. Knobel schälen und pressen. Lachs waschen und in der Marinade wenden, ziehen lassen.

2.Ofen auf 220° vorheizen (Umluft nicht geeignet). Tomaten waschen eventuell halbieren. Pilze sauber reiben, Stiele abschneiden, größere Pilze halbieren. Rosmarin waschen, Nadeln abzupfen und grob hacken.

3.Eine Gratinform oder Fettpfanne des Ofens einfetten. Abgetropften Lachs (Marinade aufheben !!!) hineinlegen. Tomaten und Pilze drum herum verteilen, mit Rosmarin bestreuen. Im Ofen ca 5 min braten. Marinade mit Brühe (Fond) und Paprika verrühren. Lachs wenden und mit Marinade angießen. Weitere 10 min garen.

4.Den Lachs auf einen Teller geben, Pilze und Tomaten drum rum legen und mit etwas Rosmarin verzieren.

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Lachskotletts mit Tomaten und Pilzen“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 3 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Lachskotletts mit Tomaten und Pilzen“