Schinken-Makkaroni-Nester

30 Min leicht
( 6 )

Zutaten

Zutaten für 5 Personen
Eierteigwaren Makkaroni 250 g
Blattspinat tiefgefroren 50 g
Schalotten 1
Kochschinken 5 Scheiben
Chester Rahmstufe/ Schmelzkäse 5 Scheiben
Schlagsahne 30 % Fett 250 g
Weißwein trocken 125 ml
Parmesan 50 g
Olivenöl etwas
Salz etwas
Pfeffer aus der Mühle etwas
Backpapier etwas

Zubereitung

Makkaroni kochen...in der Zwischenzeit Schalotten würfeln und in Olivenöl andünsten. Den aufgetauten Blattspinat kleinhacken. Den Wein und die Sahne angießen und den Spinat zufügen. Mit Salz und Pfeffer würzen und dann bis zur leichten Sämigkeit einkochen lassen. Evtl. mit etwas gekörnter Brühe abschmecken. Makkaroni abgießen und mit der Sauce mischen. Ein Backblech mit Backpapier belegen und darauf 5 runde Scheiben Kochschinken legen. Mit einem Spaghettilöffel oder einer Fleischgabel aus den Nudeln Nester drehen und gleichmäßig auf dem Schinken verteilen. Jeweils mit einer Scheibe Chesterkäse belegen und den grob geraspelten Parmesan darauf verteilen. Die Nester im vorgeheizten Backofen bei 200° C...bzw. unter dem Grill ca. 5-7 min überbacken...bis der Käse Farbe annimmt. Tipp: sollte Schinken übrig bleiben, kann man den gut kleingeschnitten in die Sauce tun

Auch lecker

Kommentare zu „Schinken-Makkaroni-Nester“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 6 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Schinken-Makkaroni-Nester“