Weihnachtsplätzchen: Quittenhütchen

von bobbele
   FÜR 8 PERSONEN
200 gr.
Mehl
50 gr.
Speisestärke
1 TL
Backpulver
80 gr.
Zucker
1
Ei
2 EL
Sauerrahm
außerdem
Quittengelee
Eigelb
1
Aus den erst genannten Zutaten einen Mürbeteig kneten und kühl stellen.
2
Den Teig ausrollen und runde Plätzchen ausstechen. Mit einem Teelöffel etwas Quittelgelee auf jedes Plätzchen setzen und den Rand an drei Stellen zusammendrücken, so daß ein Dreispitz entsteht.
3
Die Plätzchen mit Eigelb bestreichen und bei 160 ° C ca. 10-12 Min. hell backen.