Kalbsrollbraten auf Kartoffel-Zwiebelbett

1 Std 50 Min leicht
( 11 )

Zutaten

Zutaten für 3 Personen
fertigen Kalbsrollbraten 600 gr.
Kartoffeln 500 gr.
rote Zwiebel 5
Sahne 1 Becher
Gewürze: Salz, Pfeffer etwas
Mexiko-Chiligewürzmischung 2 TL

Zubereitung

Vorbereitung:
10 Min
Garzeit:
1 Std 40 Min
Gesamtzeit:
1 Std 50 Min

1.Die Kartoffel schälen und in gleich große Stücke schneiden. Die Zwiebel schälen und in dünne Scheiben schneiden. Mit Salz und Pfeffer würzen und in einer Pfanne kurz anbraten.

2.Den Kalbsrollbraten ebenfalls in einer Pfanne, vorher salzen und pfeffern, scharf anbraten, dann herausnehmen. Den Kalbsrollbraten in eine Auflaufform geben und bei 90 Grad ca. 80-90 Minuten fertiggaren.

3.Sobald die Hälfte der Garzeit vorbei ist, alles zusammen in eine Auflaufform geben und 1 Becher Sahne mit der darin verrührten Mexiko-Chiliwürzmischung dazugeben ( abschmecken, wer es schärfer mag, kann auch mehr dazugeben) und die restliche Zeit wieder in den Backofen geben.

4.Dann kann serviert werden. Dazu paßt ein grüner Salat.

5.Bilder sind hochgeladen.

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Kalbsrollbraten auf Kartoffel-Zwiebelbett“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 11 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Kalbsrollbraten auf Kartoffel-Zwiebelbett“