Cranberry-Gewürzkuchen

25 Min leicht
( 17 )

Zutaten

Zutaten für 4 Personen
Walnüsse 4
getrocknete Cranberries 200 g
gemahlene Haselnüsse 160 g
Mehl 4 EL
Speisestärke 4 EL
Backpulver 2 TL
Zimt 0,5 TL
Lebkuchengewürz 0,5 TL
Salz 1 Prise
abgeriebene Schale einer Orange etwas
Puderzucker 240 g
weiche Butter 240 g
Eigelb 4
Eier 4

Zubereitung

1.Nüsse sowie Cranberries grob hacken. Haselnüsse mit Mehl, Speisestärke, Backpulver, Zimt, Lebkuchengwürz, Salz undOrangenschale vermengen.

2.Puderzucker sieben, unter die weiche Butter ziehen und mit dem Handrührgerät sehr schaumig schlagen. Eigelbe und Eier nacheinander unterrühren. Dann die Mehl-Gewürzmischung, die Nüsee und die Cranberries unter die Masse heben.

3.Eine Gugelhupfform usfetten, mit Paniermehl ausstäuben. Den Teig einfüllen und im vorgeheizten Ofen bei 180°C ca. 60 min backen. Stäbchenprobe....Kuchen herausnehmen, etwas abkühlen lassen, stürzen und ganz auskühlen lassen. Den erkalteten Kuchen mit Puderzucker bestäuben.

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Cranberry-Gewürzkuchen“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 17 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Cranberry-Gewürzkuchen“