Langos

Rezept: Langos
ungarischer Hefefladen
10
ungarischer Hefefladen
8
1372
Zutaten für
3
Personen
Bild hochladen
Rezept speichern
ZUTATEN
400 g
Mehl
5 EL
Milch
15 g
Hefe
0,5 TL
Salz
0,25 Liter
Milch
100 ml
Öl
1 Pk.
Kochschinken
1 Pk.
Reibekäse
0,5 Tasse
Knoblauchöl
REZEPTINFOS
Schwierigkeitsgrad
leicht
Zubereitungszeit
keine Angabe
Preiskategorie
€ €
veröffentlicht am
29.11.2008
Angaben pro 100 g
kJ (kcal)
1318 (315)
Eiweiß
6,2 g
Kohlenhydrate
32,3 g
Fett
17,9 g
REZEPT-KATEGORIEN

ÄHNLICHE REZEPTE
Langos

ZUBEREITUNG
Langos

1
Mehl in eine Schüssel geben. In die Mitte eine Vertiefung drücken. Hefe in etwas lauwarmer MIlch auflösen und dort hineingeben. Mit wenig Mehl zu einem Vorteig verrühren. 15 Min. an einem warmen Ort gehen lassen.
2
Salz zufügen und Teig verkneten. Nach und nach knapp 1/4 L lauwarme Milch in den Teig gießen. Aber nur so viel, bis man einen festen Brotteig erhält. Teig mit wenig Mehl bestäuben, abdecken und ca. 30 Min. an einem warmen Ort gehen lassen.
3
Kleine Teigstücke abreißen, zu Kugeln formen und mit der Hand zu ca. 2 cm dicken Fladen auseinanderziehen, wobei der Rand etwas dicker als die Mitte sein soll. In einer beschichteten Pfanne Öl erhitzen und die Langos in ca. 2-3 Min. pro Seite hellbraun backen. Danach sofort mit einem Pinsel mit Knoblauchöl bestreichen, eine Scheibe Kochschinken
4
drauflegen und mit Reibekäse bestreuen...sofort warm essen.

KOMMENTARE
Langos

Benutzerbild von WinneBiene
   WinneBiene
der absolute Knaller...ganz meinen Geschmack getroffen.... ....leggere ☆☆☆☆☆
Benutzerbild von ingecoff
   ingecoff
Einfach lecker inge
Benutzerbild von gernd0110
   gernd0110
Sehr interessant. 5 ***** LG Bernd
Benutzerbild von listigeshexchen
   listigeshexchen
hört sich toll an 5 sterne lg andy
   Makke
Hab´s probiert, super. Danke.

Um das Rezept "Langos" kommentieren zu können, müssen Sie eingeloggt sein.

Empfehlung