Kirsch-Blitz-Streuselkuchen

45 Min leicht
( 32 )

Zutaten

Zutaten für 8 Personen
Mehl 250 g
Backpulver 1 TL
Zitrone Schale abreiben 1
Eigelb 1
Zucker 150 g
Vanillinzucker 2 Päckchen
weiche Butter 150 g
Sauerkirschen entsteint 1 großes Glas

Zubereitung

1.Die Zutaten (ausser den Kirschen) mit dem Handmixer auf niedrigster Stufe zu Bröseln verkneten. Die Hälfte des Teiges in eine Springform geben und festdrücken.

2.Die abgetropften Kirschen darauf verteilen und mit den restlichen Teigbröseln bedecken. Im vorgeheizten Backofen E-Herd 200°C ca. 30 Minuten backen. Nach Wunsch mit Puderzucker bestäubt servieren.

3.Tipp: mann kann auch Pfirsichspalten, Apfelmus oder Zwetschgen unter den Streuseln verstecken.

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Kirsch-Blitz-Streuselkuchen“

Rezept bewerten:
4,88 von 5 Sternen bei 32 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Kirsch-Blitz-Streuselkuchen“