Suppen : Kürbiscremsuppe

1 Std 10 Min leicht
( 5 )

Zutaten

Zutaten für 6 Personen
Butter 150 Gramm
Kürbisfleisch 800 Gramm
Zwiebeln 2
Knoblauchzehen gehackt 3
Weißwein Kabinett (trocken) 100 ml
Salz , Pfeffer, Zucker , ger. Muskat etwas
Schlagsahne 30 % Fett 150 ml
Olivenöl 2 EL
Petersilie gehackt 1 EL
Schnittlauch frisch Röllchen 1 EL
Semmelbrösel 50 Gramm
Eigelb 2
Kürbiskerne 10 Gramm
Kürbiskernöl 2 EL
Nährwertangaben: Angaben pro 100g
kJ (kcal)
895 (214)
Eiweiß
1,7 g
Kohlenhydrate
5,9 g
Fett
20,2 g

Zubereitung

100 g Butter in kleine Würfel schneiden und ins Gefriergerät stellen . Kürbis in Scheiben schneiden, großzügig schälen und entkernen . Für die Suppe 500 g Kürbisfleisch würfeln . 1 Zwiebel fein würfeln , Kürbis, Zwiebel und Knoblauch in der restlichen Butter glasig dünsten. Mit Weißwein ablöschen , etwas einkochen. Gemüsefond dazugeben, zugedeckt bei milder Hitze 30 Minuten kochen . Mit den Gewürzen abschmecken, Sahne dazugeben, aufkochen, mit dem Schneidestab fein pürieren und durch ein feines Sieb streichen . Suppe nochmals aufkochen, eiskalte Butterwürfel einrühren damit die Suppe binden . Für Die Nocken restliches Kürbisfleisch auf der groben Seite der Haushaltsreibe raspeln, etwas salzen und 20 Minuten ziehen lassen . Dann mit beiden Händen sehr gut ausdrücken. Restliche Zwiebel fein würfeln und mit dem restlichen Knoblauch zusammen mit dem geraspelten Kürbis in ein Eßlöffel Olivenöl unter Wenden andünsten , bis die Flüssigkeit verdampft ist. Salzen und pfeffern. Das Ganze mit Petersilie, Schnittlauch, Semmelbrösel und Eigelb mischen . Aus der Kürbismasse mit 2 Eßlöffel 6 große Nocken ausstechen. Restliches Olivenöl in einer großen Pfanne erhitzen , die Nocken hineingeben und bei mittlerer Hitze von allen Seiten goldbraun braten . Die Kürbiskerne hacken . Die Kürbissuppe erwärmen und zusammen mit den gebratenen Nocken , einigen Tropfen Kürbiskernöl und den gehackten Kürbiskernen servieren .

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Suppen : Kürbiscremsuppe“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 5 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Suppen : Kürbiscremsuppe“