Chapatis; Indisches Fladenbrot als Beilage; fettarm

Rezept: Chapatis; Indisches Fladenbrot als Beilage; fettarm
passt zu jedem indischen, aber auch orientalischem Essen
22
passt zu jedem indischen, aber auch orientalischem Essen
00:05
3
2426
Zutaten für
4
Personen
Bild hochladen
Rezept speichern
ZUTATEN
100 ml
Wasser
1 Prise
Salz
1 EL
Öl
250 g
Mehl
REZEPTINFOS
Schwierigkeitsgrad
leicht
Zubereitungszeit
Preiskategorie
€ €
veröffentlicht am
14.06.2008
Angaben pro 100 g
kJ (kcal)
1189 (284)
Eiweiß
6,6 g
Kohlenhydrate
47,6 g
Fett
7,2 g
TIPP!
REZEPT-KATEGORIEN
TIPP!

ÄHNLICHE REZEPTE
Chapatis; Indisches Fladenbrot als Beilage; fettarm

ZUBEREITUNG
Chapatis; Indisches Fladenbrot als Beilage; fettarm

Alle Zutaten zu einem Teig verarbeiten. 10 kleine Bällchen formen und jedes mit etwas Mehl dünn und rund ausrollen. Danach in einer heißen Pfanne ohne Fett von beiden Seiten braten. Je Seite ca. 1 Min. Bis zum Servieren die Chapatis auf einem Teller stapeln und mit einem trockenen Tuch bedecken. In Indien werden Chapatis zu fast jedem Gericht gereicht. Sie dienen auch als Löffelersatz, da Inder ja mit den Händen essen.

KOMMENTARE
Chapatis; Indisches Fladenbrot als Beilage; fettarm

Benutzerbild von applegirl
   applegirl
klingt sehr lecker da ich auch gerne indisch esse und auch ein indisches kochbuch hab 5 sterne lass ich dir da und nen netten gruß
Benutzerbild von renia26
   renia26
Genau was ich gesucht hab: schnell und einfach. Danke.
Benutzerbild von Spotty
   Spotty
Das klingt interessant: essbare Löffel. Bestens verdaulich. Im Gegensatz zu meinen Löffeln ... also: wird probiert! Verspricht Spotty

Um das Rezept "Chapatis; Indisches Fladenbrot als Beilage; fettarm" kommentieren zu können, müssen Sie eingeloggt sein.

Empfehlung