Überbackene Kartoffeln mit würzigen Kräuterkoteletts

1 Std leicht
( 5 )

Zutaten

Zutaten für 4 Personen
Schweinekoteletts 4
Zwiebel 1
Knoblauchzehen 2
Aceto Balsamico 1 EL
Pesto alle Genovese 3 EL
Pflanzenöl 5 EL
Salz etwas
Pfeffer etwas
Kartoffeln festkochend 6
Frischkäse 70% F.i.Tr. 125 g
Emmentaler geraspelt 100 g
Oregano 1 TL
Cherrytomaten 300 g

Zubereitung

1.Koteletts nebeneinander in eine flache Schale legen. Zwiebel und Knoblauch schälen und fein hacken. Zwiebel- und Knoblauchwürfel mit Balsamico-Essig, Pesto und 2 EL Öl mischen. Mischung gleichmäßig auf den Koteletts verteilen, abdecken und ca. 60 Min. kalt stellen. Zwischendurch einmal wenden.

2.Zum Braten Koteletts herausnehmen und die Mischung mit dem Messerrücken abstreifen. Mischung beiseite stellen. 2 EL Öl in einer Pfanne erhitzen. Koteletts darin von jeder Seite ca. 6 Min. goldgelb braten. Koteletts aus der Pfanne nehmen, mit Alufolie abdecken. Die beiseite gestellte Mischung zusammen mit 2 EL Wasser in die Kotelettpfanne geben und den Bratensatz einmal aufkochen. Koteletts damit vor dem Servieren begießen.

3.Füe die überbackenen Kartoffeln die ungeschälten Kartoffeln gründlich waschen und der Länge nach halbieren. Jede Kartoffelhälfte etwas aushöhlen. Eine feuerfeste flache Form mit 1 EL Öl bestreichen und die Kartoffelhälften dicht nebeneinander in die Form legen.

4.Frischkäse mit Emmentaler, Oregano und Salz mischen. Käsamischung auf den Kartoffelhälften verteilen. Tomaten waschen und jeweils einmal kreuzweise einritzen. Tomaten zwischen den Kartoffeln verteilen und mit etwas Salz bestreuen. Im vorgeheizten Backofen bei 180 Grad ca. 45 Min. backen. Koteletts zusammen mit den überbackenen Kartoffeln und Tomaten servieren.

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Überbackene Kartoffeln mit würzigen Kräuterkoteletts“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 5 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Überbackene Kartoffeln mit würzigen Kräuterkoteletts“