Raffaello-Muffins

leicht
( 12 )

Zutaten

Zutaten für 12 Personen
Mehl, Type 405 260 gr.
Backpulver 1 Päckchen
Salz 1 Prise
Raffaellos 200 gr.
Ananas Fruchtsaft 125 ml
Zucker 100 gr.
Ei 1
Butter weich 125 gr.
Kokosnusslikör oder weißer Rum 4 cl
Für die Glasur: etwas
Ananassaft 1 EL
Kokosnusslikör oder Rum etwas
Puderzucker 75 gr.
Kokosflocken zum Bestreuen 2 EL

Zubereitung

1.Das Mehl mit Backpulver und Salz vermischen. Die Raffaellos in Stücke zerteilen. Den Ananassaft und die Raffaellos mit dem Kokoslikör (oder Rum) vermischen.

2.Aus Zucker und Ei eine cremige Masse rühren, die Butter nach und nach zugeben. Die Mehlmischung unter Rühren zur Eimasse geben und die Raffaello-Mischung unterheben, bis die trockenen Zutaten feucht sind.

3.Den Teig bis zu zwei Drittel Höhe in die Muffinsförmchen einfüllen und im Backofen bei 180° ca. 20 - 25 Minuten backen. Die Muffins aus dem Backofen nehmen und in der Form noch 5 Minuten ruhen lassen. Danach aus der Form lösen und auf einem Kuchengitter auskühlen lassen.

4.Für die Glasur: Ananassaft, Kokoslikör oder Rum mit Puderzucker verrühren und je einen Esslöffel über die lauwarmen Muffins geben, dann mit Kokosflocken bestreuen.

5.Tipp: Die Raffaellos durch 100 gr. Kokosflocken austauschen.

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Raffaello-Muffins“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 12 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Raffaello-Muffins“