Beerencrumble mit gegrillter Orange (Kim Fisher)

25 Min mittel-schwer
( 1 )

Zutaten

Zutaten für 3 Personen
Crumble:
gemischte Beeren 400 g
Zucker 5 EL
Zitrone 1 Stk.
Bio-Orangen 2 Stk.
Mehl 140 g
Zucker 120 g
Butter weich 120 g
Zimt etwas
Salz etwas
Creme:
Mascarpone 300 g
Joghurt 150 g
Thymian 1 Bund
Gegrillte Orange:
Orangen 2 Stk.
Honig 2 EL
Zucker 2 EL
frische Beeren 6 EL
Thymian 3 Zweige
Nährwertangaben: Angaben pro 100g
kJ (kcal)
994 (237)
Eiweiß
2,5 g
Kohlenhydrate
21,0 g
Fett
15,8 g

Zubereitung

Vorbereitung:
10 Min
Garzeit:
15 Min
Gesamtzeit:
25 Min

1.Grill auf 200°C vorheizen.

2.Zwei Orangen halbieren und mit einem Löffel das Innenleben am Stück herausnehmen.

3.Beeren, Zitrone und Zucker mischen und in die Orangenschalen füllen.

4.Mehl, Butter und Zucker verkneten und mit Zimt und Salz abschmecken. Auf das Obst bröseln. Bei 220 Grad im geschlossenen Kugelgrill backen bis es goldbraun ist.

5.Die restlichen zwei Orangen in ca. 2 cm dicke Scheiben schneiden mit Honig und braunem Zucker bestreichen und auf dem Grill karamellisieren.

6.Den Thymian anfeuchten und auf den Grill legen, bis er leichte Röstaromen bekommt.

7.Mascarpone vermengen und mit Zucker und Vanille abschmecken. Dazu ein paar Blättchen Thymian in die Creme geben.

8.Orangenscheiben, Crumble und Mascarpone im Dreieck anrichten. Mit ein paar frischen Beeren und je einem Thymianzweig dekorieren.

9.Bildrechte: Wiese Genuss

Auch lecker

Kommentare zu „Beerencrumble mit gegrillter Orange (Kim Fisher)“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei einer Bewertung
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Beerencrumble mit gegrillter Orange (Kim Fisher)“