Eichsfelder Schwartenwurst mit Bobby-Bohnen und Kartoffelstampf

30 Min leicht
( 3 )

Zutaten

Zutaten für 2 Personen
Eichsfelder Schwartenwurst: *)
1 frische Eichsfelder Schwartenwurst 300 g
Sonnenblumenöl 2 EL
Bobby-Bohnen:**)
Bobby-Bohnen / geputzt 250 g
Salz 1 TL
klare Brühe vom Rind instant 1 TL
Pfanne vom Braten der Eichsfelder Schwartenwurst etwas
grobes Meersalz aus der Mühle 2 kräftige Prisen
bunter Pfeffer aus der Mühle 2 kräftige Prisen
Kartoffelstampf:
mehlig kochende Kartoffeln / geschält 300 g
1 Zwiebel / geschält 80 g
Salz 1 TL
Kurkuma gemahlen 1 TL
Butter 1 EL
Kochsahne 2 EL
grobes Meersalz aus der Mühle 2 kräftige Prisen
bunter Pfeffer aus der Mühle 2 kräftige Prisen
Muskatnuss frisch gerieben 1 kräftige Prise
Servieren:
Radieschen zum Garnieren 2 Stück
mittelscharfer Senf 2 TL
Nährwertangaben: Angaben pro 100g
kJ (kcal)
834 (199)
Eiweiß
9,7 g
Kohlenhydrate
7,7 g
Fett
14,4 g

Zubereitung

Vorbereitung:
30 Min
Gesamtzeit:
30 Min

Eichsfelder Schwartenwurst: *)

1.Eichfelder Schwartenwurst von allen Seiten anpricken, in einer Pfanne mit Son-nenblumenöl ( 2 EL ) langsam von beiden Seiten gold-braun braten, herausnehmen, halbieren und bis zum Servieren im Backofen bei 50 °C warm halten. *) Im Eichsfeld ( Bei Duderstadt ) eine Spezialität. Ich habe sie auf einem Bauernhof / Hofladen in Immingerode gekauft.

Bobby-Bohnen:

2.Bohnen putzen/evtl. entfädeln, waschen, in Salzwasser ( 1 TL Salz ) mit klarer Brü-he vom Rind ( 1 TL Instantbrühe ) ca. 10 Minuten bissfest kochen, durch ein Küchensieb abgießen und gut abtropfen lassen. Die gekochten Bohnen in die Pfanne vom Schwartenwurst braten geben, erhitzen, kurz darin durchschwenken und mit groben Meersalz aus der Mühle ( 2 kräftige Prisen ) und bunten Pfeffer aus der Mühle ( 2 kräftige Prisen ) würzen. **) Die Bobby-Bohne ist eine spezielle Sorte der grünen Bohnen. Sie hat mehr Sa-men und ist sehr zart. Hier: Aus Marokko !

Kartoffelstampf:

3.Kartoffeln schälen, waschen und würfeln. Zwiebel schälen und würfeln. Kartoffelwürfel mit den Zwiebelwürfeln in Salzwasser ( 1 TL Salz ) mit Kurkuma gemahlen ( 1 TL ) ca. 20 Minuten kochen, durch ein Küchensieb abgießen und in den heißen Topf zurückgeben. Butter ( 1 EL ), Kochsahne ( 2 EL ), grobes Meersalz aus der Mühle ( 2 kräftige Prisen ), bunten Pfeffer aus der Mühle ( 2 kräftige Prisen ) und Muskatnuss frisch gerieben ( 1 kräftige Prise ) zugeben und alles mit dem Kartoffelstampfer gut durcharbeiten/durchstampfen.

Servieren:

4.Eichsfelder Schwartenwurst ( jeweils eine halbe Wurst ) mit Bobby-Bohnen und Kartoffelstampf ( Servierring benutzen ), jeweils mit einem Radieschen garniert und 1 TL mittelscharfen Senf, servieren.

Auch lecker

Kommentare zu „Eichsfelder Schwartenwurst mit Bobby-Bohnen und Kartoffelstampf“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 3 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Eichsfelder Schwartenwurst mit Bobby-Bohnen und Kartoffelstampf“